(Werbung) – Eine schöne Probenbox von carelux & eleganto

Ich persönlich freue mich ja immer über Proben von mir unbekannten Firmen, meistens bekommt man eine gute Auswahl verschiedener Produkte zum Testen. Dank #bssst2016 gab es direkt eine Box mit verschiedenen Produkten aus dem Spa-Bereich unter dem Namen PRIJA und unter dem Namen ANYAH. Habt ihr Lust darauf mit mir die Produkte zu erkunden? Dann los…

DSCI3381

Prija

Von Prija gibt es Reinigungs- und Pflegeprodukte die sich durch den Gehalt an Pflanzlichen Inhaltsstoffen aus der Westlichen und der Orientalischen Welt stammen, hypoallergen und deren Düfte auch eine leicht Therapeutische Wirkung haben. Das an sich ist ja schon toll – aber es wird noch besser denn die Kosmetik enthält durchweg KEINE Parabene. Parabene sind nichts anderes als Konservierungsstoffe die künstlich hinzugefügt werden. Vielfach enthalten Pflanzen aber „Hauseigene“ Konservierungsstoffe die das hinzufügen von Parabenen  überflüssig machen.

Aber was ist alles enthalten in Prija? Abgesehen von den Grundzutaten wie sie jeder Apotheker als Grundlage zusammen mixt?

Aus dem Orient sind die kräftigenden Wirkstoffe aus dem Ginseng bekannt, sie wirken anregend auf Vitalität und Energie.

Die Rucola, teilweise immer noch als Unkraut bezeichnet ist wirklich sehr genügsam dank des Wirkstoffes welche sie in ihren Wurzeln produziert damit sie auch auf sehr kargen  Boden Wachsen und Gedeihen kann. Genau derselbe Wirkstoff wirkt der Schuppenbildung entgegen und hilft dem Haar sich zu regenerieren.

Die Macadamia-Nuss landet normal in meinem Bauch, ich liebe den Geschmack dieser Nüsse aber ich hab letztes Jahr ihre Pflegenden und Feuchtigkeitsspeichernden Eigenschaften in Form eines Haaröls kennen und schätzen gelernt, natürlich kann und darf man das Öl am ganzen Körper benutzen !

Vitamin E sind sozusagen die Vorstufe zur Hyaluronsäure welches ein Anti-Aging Produkt ist. Aber wann fängt man mit Anti-Aging an? Am besten bevor sich die ersten Falten bilden ☺

Walnüsse brauchen eine gewisse Reife um Polyphenolen in ausreichender Menge zu bilden, Extrakte aus der Grünen Walnuss schützen die Haare vor schädlichen Umwelteinflüssen und bekämpfen Freie Radikale.

Die Centella Asiatica, auch Tigergras oder Asiatischer Wassernebel genannt findet unter anderen Beachtung in der chinesischen Medizin. Sie besitzt zellkräftigende Fähigkeiten die die Haut auf außergewöhnliche Weise.

Die letzte im Bunde ist die seit der Antike  im Orient verwendete Lotusblume. Ihre stimulierenden und wohltuenden Extrakte sind ebenso erwünscht wie ihre antiseptischen und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

 

ANHAY

Anhay ist eine hochwertige, Zertifizierte Spa-Hotelkosmetiklinie welche nicht nur auf Umweltverträglichkeit achtet sondern auch:

  • Ohne Tierversuche
  • Ohne tierische Inhaltsstoffe
  • Ecolabel-Zertifizierung
  • Klinisch getestet

Frei von:

  • Parabene, BHT, Mineralöle, Formaldehydfrei, Silikonfrei,  Nickel getestet und Vegan freundlich.

Die Produkte der Linie ANYAH haben die Zertifizierung ‚ECOCERT ORGANIC‘ – das heißt: mindestens 10% der Inhaltsstoffe müssen natürlichen Ursprungs sein, 95% der pflanzlichen Inhaltsstoffe müssen biozertifiziert sein.


Die Verpackungen:

Egal ob Prija oder Anyah, die Verpackung macht optisch schon was her und ist ausreichend stabil um den Inhalt zu schützen. Zudem ist die Verpackung Umweltfreundlich was den Co2 Ausstoß betrifft.

Der Inhalt ist auf der Vorder-und Rückseite der Prija Produkte in 4 Sprachen  angegeben; Italienisch, Englisch, Französisch und Deutsch.  Bei Anyah sogar in sechs Sprachen, allerdings nur wozu der Beutelinhalt zu nutzen ist (Duschgel, Shampoo usw.).

 

Inhalt:

Der Inhalt ist hier, soweit ich sehen konnte Vegan und enthält edle Zusätze. Die Cremes sind eher Lotionsartig und ziehen schnell ein ohne zu fetten. Wobei die Produkte auch sehr ergiebig sind, ich hab nun wirklich eine Menge Haut wo Duschgel drauf soll. Gebraucht hab ich vielleicht ein Fünftel des Duschgels.

Bis auf die kleine Runde Seife und das Shampoo habe ich alle Produkte aufgetragen um zu sehen wie gut gerade Empfindliche Haut darauf reagiert (zumindest meine Haut).

Der Duft:

Der Duft ist eher zurückhaltend und Pflanzlich, dank meiner Erkältung kann ich aber nicht wirklich bestimmen nach welcher Pflanze es denn nun Duftet.

Wohlfühl und Entspannungsfaktor:

Diese Produkte sind zum entspannen und Wohlfühlen gemacht, allerdings sollte man sich auch etwas Zeit mitbringen, für „mal eben“ viel zu schade und es wirkt dann auch nicht so als wenn man sich eine „richtige“ Auszeit von der täglichen Hektik nimmt.

Verträglichkeit:

Hautreaktionen sowie Unverträglichkeiten konnte ich nicht feststellen, für meine doch extrem trockene Haut nur bedingt geeignet. Wenn ihr aber eine „normale“ Haut habt sind die Produkte unbedingt zu empfehlen!

 

Fazit:

Tolle Produkte um sich selber was gutes zu tun oder auch eine tolle Geschenkidee für Mama, Oma, die bester Freundin – oder wer euch auch immer dazu einfällt. Für Menschen wie mich die zu extrem trockener  und empfindlicher Haut neigen gibt es aber noch eine Pflege mit dem Namen osmé, diese habe ich aber noch nicht getestet. (Ich arbeite daran 😉 )  Aber macht euch selbst ein Bild! Wenn ihr euch selbst ein Bild machen wollt oder sie Produkte schon kennt dann klickt zum Stöbern und Bestellen HIER

Vielen dank an carelux & eleganto für das Bereitstellen der Produkte.

nettie

Merken

nettie67

4fache Mutter und 3fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Ich teste Produkte, schreibe Berichte für Firmen. Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

3 Gedanken zu „(Werbung) – Eine schöne Probenbox von carelux & eleganto

Was denkt ihr darüber?

%d Bloggern gefällt das: