(Werbung)- Nawemo

Heute möchte ich euch Nawemo und seine Produkte vorstellen – und natürlich die Geschichte dahinter.

Aber kommen wir erstmal zu den Produkten die wir bei #bssst2016 erhalten haben:

Konjac Schwamm Rosa Tonerde, für reife und müde Haut

Unsere Haut muss viel ertragen. Luftverschmutzung und Sonneneinstrahlung schädigen sie und lassen sie täglich altern. Der Konjac Schwamm Rosa Tonerde gibt beanspruchter Haut Vitalität und Spannkraft zurück. Der Konjac Schwamm Rosa Tonerde ist natürlich, biologisch abbaubar, ökologisch und nachhaltig. Er enthält keine künstlichen Zusatzstoffe und wirkt allein durch seine natürlichen Bestandteile. Rosa Tonerde ist eine Mischung aus weißer und roter Tonerde. Sie enthält fast alle wichtigen Mineralstoffe wie Aluminium, Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium sowie Spurenelemente wie Kupfer, Lithium, Selen und Zink. Bei der regelmäßigen Nutzung des Konjac SpongeFrench Pink Clay wird die Haut tiefengereinigt. Die Durchblutung wird angeregt, die Haut von beschädigten Hautzellen befreit. Der Konjac Sponge French Pink Clay von Nawemo gibt Ihrer Haut Spannkraft zurück. Dadurch wirkt Ihre Haut jünger und straffer.

Was die im Nawemo Konjac Sponge French Pink Clay enthaltene rosa Tonerde bewirkt, wurde soeben erläutert. Doch auch der Konjac Schwamm selbst ist reich an natürlichen Wirkstoffen. Für die Herstellung wird die Wurzel der Konjac-Pflanze, auch als Teufelswurz bekannt, zu Mehl verarbeitet und mit Wasser vermengt. Die Fasern der Konjacwurzel können viel Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. So gibt der Konjac Schwamm Rosa Tonerde Ihrer Haut Feuchtigkeit zurück und reguliert auch den pH-Wert der Haut. Denn der Konjac Sponge French Pink Clay wirkt alkalisch und gleicht den Säuregehalt der Haut aus. Testen Sie noch heute die natürlichste Art der Hautreinigung – sie werden begeistert sein.

Inhaltsstoffe: Konjacwurzel, Wasser, Cellulose, Rosa Tonerde

Farbe: rosa

Hinweis: Die Nawemo Konjac Schwämme werden trocken versendet und sind frei von jeglichen künstlichen Zusatz-, Farb-, und Konservierungsstoffen. Sie haben einen Durchmesser von ca. 6cm. Wenn Sie mehr über den Nawemo Konjac Schwamm erfahren wollen, interessiert Sie eventuell unser Artikel über Konjac Schwämme in unserem Blog!

Quelle: Nawemo

Kostenpunkt für den Schwamm: 5,90€

 

Zimtsohlen

DSCI24351

Nawemo Zimtsohlen sind nicht nur bequem und passend für jeden Schuh sondern auch wirkungsvoll in der Neutralisierung von unangenehmen Gerüchen. Hierfür ist das in den Zimteinlegesohlen verarbeitete vietnamnesische Zimtpulver verantwortlich, welches die Feuchtigkeit im Schuh aufnimmt und ihre Füße und Schuhe trocken hält. Dadurch wird den Bakterien, welche für den unangenehmen Fußgeruch verantwortlich sind, der Nährboden entzogen, so dass Schweißgeruch erst gar nicht entstehen kann.

Alle Nawemo Zimtsohlen bestehen aus vier Lagen. Das Zimtpulver ist zwischen Lage 2 und 3 eingenäht, so dass dieses nicht austreten kann. Unterstützend hierfür sind die mehrfachen Längs- und Diagonalnähte sowie die feste Saumnaht.

Wirkung:

– Zimteinlegesohlen reduzieren die Schweißbildung und neutraliseren unangenehme Gerüche
– Zimteinlegesohlen wirken sich positiv auf das Fußklima aus, da Zimtpulver die Durchblutung fördert.
– Fußpilz verursachende Bakterien werden reduziert.

Hinweis:

– Bei extremer Belastung kann es in seltenen Fällen zu Verfärbungen von Socken und Strümpfen kommen.
– Die Sohlen verlieren nach ca. 3 Monaten Ihre Wirkung und sollten regelmäßig ausgetauscht werden.
– Das Produkt ist für Zimt-Allergiker nicht geeignet.
– Zimt hat eine wehenfördernde Wirkung weshalb Zimteinlegesohlen in der Schwangerschaft nicht getragen werden sollten.

Material: Baumwolle, Zimtpulver, Karton, EVA

Farbe: braun

Größe: 35 – 43

Hinweis: Der Effekt der Zimtsohlen kann durch das Tragen der Nawemo Bambussocken verstärkt werden!

Quelle: Nawemo

Kostet 4,50€

Über Nawemo

Manchmal entwickelt sich aus eigener Betroffenheit eine Geschäfts Idee, spätestens wenn man sich „die Socken durchläuft“ auf der Suche nach den richtigen Produkten.

So erging es Marco Götz und seiner Familie, durch einen Tipp aus dem Freundeskreis kam er zu den Zimtsohlen.

Eigentlich eine tolle Sache, leider waren diese in Deutschland kaum bekannt und deswegen nur schwer zu bekommen. Und weil sie so überzeugt von den Zimtsohlen waren eröffneten sie kurzerhand einen Zimtsohlen-Shop!

Aller Anfang ist schwer, bald wurde die Wohnung samt Keller zu klein und es wurden die ersten Räume (Lager& Ladengeschäft) angemietet, aber auch diese wurden schnell zu klein da noch weitere Produkte ins Sortiment gefunden hatten wie Zedernsohlen, Zimtlatschen und Zimtslipper.

Nachdem klar war das es noch viel mehr natürliche, nachhaltige und ökologische Produkte gibt und auch die Nachfrage da war wurde Nawemo gegründet.

Wie sollte es sein? Die Produktpalette wurde nochmals erweitert und die Lager wurden wieder zu klein. Und auch dieses Mal gab es einen Umzug, dieses Mal entschlossen sich die Gründer das Ladengeschäft aber an 5 Tagen in der Woche zu öffnen.

Und um es rund zu machen wurde der Internetauftritt ebenfalls  „Runderneuert“  wo die Betreiber jeden Monat mit Rabatten, versandkostenfreier Lieferung oder Gratis-Artikeln die Kunden überraschen und sich somit für ihre Treue bedanken und das Verständnis, denn…

„Wie bei jeden von uns kann mal ein Kind krank werden oder das geliebte Haustier macht sich alleine in die weite Welt auf – da alle Mitarbeiter aus Familienmitgliedern und Freunden besteht kann sich eine Lieferung mal verzögern oder ein Artikel ist gar nicht mehr lieferbar…“

 

Mein Fazit:

Das Unternehmen ist mir sehr Sympathisch, durch die Art ihres Internetauftritts und ihre Produkte…aber… Ich habe festgestellt das ich mit diesen Konjac Schwamm nichts anfangen kann weil ich ihn nicht anfassen kann. das ist so als würde ich auf Aluminiumfolie kauen, alle Nerven in meinen Zähnen ziehen sich zusammen. Brrrrrrr… Sorry da ist keine Bewertung möglich.

Ähnlich verhält es sich mit den Zimtsohlen, wenn ich die in den Schuhen trage bekomme ich schmerzen beim Laufen was aber eher an der eh schon vorhandenen Nervenschädigung im Bein liegt, aber auch hier kein Test möglich.

Aber ich kann euch sagen das die Zimtsohlen echt super verarbeitet sind, alle Nähte sind sehr sauber vernäht und sieht sehr gleichmäßig aus. da ich ja den Duft von Zimt liebe habe ich die Sohlen als „Lufterfrischer“ in den Schuhschrank gepackt, so erfüllen sie wenigstens noch ihren Zweck

☺☺☺

Dennoch möchte ich mich für das nette Sponsoring recht herzlich bei Nawemo bedanken, das war echt mal was neues und empfehlenswert zugleich!

 

nettie

 

nettie67

4fache Mutter und 3fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

Ein Gedanke zu „(Werbung)- Nawemo

  • 25. August 2016 um 6:57
    Permalink

    Moin Netti – toller Bericht. Ich liebe die Zimtsohlen. Leider sind meine schon „durch“, aber ich werde sie nachkaufen!!!
    LG Perdita

    Antwort

Was denkt ihr darüber?

%d Bloggern gefällt das: