Das juckt mich nicht mehr…(Werbung)

Von Noreiz hatte ich schon mal das Spray zum Testen, es dann aber meiner Tochter und deren Töchtern überlassen da diese ja Neurodermitis haben. Diesmal beanspruche ich es für mich ganz alleine denn auch ich hab „Juckende Haut“ und das ist schließlich das Anwendungsgebiet von Noreiz.

Doch was ist eine Hautreizung genau?

Wenn die Haut spannt, brennt, juckt, entzündet ist, dann spricht man von Hautreizungen. Niemand bleibt davon verschont. Doch was den einen wortwörtlich kaum juckt, wird beim anderen zur ernsten und dauerhaften Allergie. Der Schlüssel zum richtigen Umgang mit Hautreizungen liegt im Verständnis. Nur wer genau weiß, was die Haut reizt und was in der Haut passiert, kann auch eine befriedigende Lösung finden.
Natürlich gibt es die Möglichkeit der Vermeidung. Da muss man aber erst mal wissen auf was man mit Juckreiz reagiert, ist es das Waschpulver welches die Haut zum Jucken bringt? Oder vielleicht ein Inhaltsstoff bei der Kosmetika? Leider kann man die Haut nicht ausziehen und mal eben unter viel klarem Wasser auswaschen und die Juckreiz-erregenden Stoffe ausspülen. Da muss man warten …
Jucken ist schlimm. Kratzen ist ein natürlicher Reflex welcher das ganze eher verschlimmert. Dem Juckreiz wiederstehen kann niemand auf Dauer, spätestens im Schlaf verliert man die Beherrschung und beginnt sich zu kratzen. Kratzen bis das Blut fließt und der Schmerz kommt. Und für viele ist selbst dann nicht Schluss.
Daher ist es wichtig den Juckreiz zu bekämpfen, kühlen der betroffenen Körperpartien ist nicht schlecht aber wer kann schon den ganzen Tag seine Arme/Beine/Rumpf „auf Eis“ legen?…
In Noreiz Akutspray befinden sich verschiedene Stoffe; nicht nur gegen den Juckreiz sondern gerade auch zur Hautpflege selbst. Denn Trockene Haut ist besonders anfällig für Juckreiz.

Das Problem

Hautreizungen, wie zum Beispiel bei neurodermitischer Haut, werden oft durch einen Überschuss von Reizstoffen in der Haut produziert. Zusätzlich kann Kratzen die Haut von außen belasten.

Die Lösung

Der patentierte Noreiz-Wirkkomplex mit körpereigenem Thiocyanat bindet die Reizstoffe direkt dort, wo sie auftreten – ohne erst in die Zellen eindringen zu müssen wie bei anderen Produkten. Zusätzlich versorgt Noreiz die Haut mit reichhaltigen Pflegestoffen.

Das Resultat

Noreiz stoppt so die Hautreizung und beugt neuen Reizungen vor, indem es die Haut regeneriert und schützt.
Und all das ohne Kortison.

Quelle Noreiz

Und das ist drin:

Der patentierte Noreiz-Wirkkomplex (Patentnummer: EP 1287814 A1) mit Thiocyanat
Wichtigster Bestandteil von allen Noreiz-Produkten ist der patentierte Noreiz-Wirkkomplex (Patentnummer EP 1 287 814 A1). Er basiert auf einer Kombination von körpereigenem Thiocyanat mit anderen natürlichen und naturidentischen hautaktiven Stoffen wie Allantoin.

 

Nachtkerzenöl enthält besonders viel Gamma-Linolensäure. Ein Mangel an diesem Stoff wird mit Neurdermitis in Zusammen- hang gebracht. Nachtkerzenöl hat einen hautberuhigenden Effekt.

 

Panthenol spielt eine wesentliche Rolle im Hautstoffwechsel. Es unterstützt die Neubildung der Hautzellen und hilft so bei der Regeneration. Darüber hinaus hat es juckreizlindernde und hautberuhigende Eigenschaften.

 

Färberdistelöl ist ein sehr hochwertiges und wertvolles Öl. Es dient als Rückfetter. Im Komplex mit den Aminopropanediol (wer kann das aussprechen?) sind das die sogenannten Omega-6-Ceramide. Sie wirken intensiv hautberuhigend und helfen schnell und zuverlässig bei angegriffener und extrem trockener Haut.

Allantoin beruhigt die Haut und beschleunigt die Zellbildung und die Hautregeneration.

 

Ohne Farbstoffe, Parabene, Kortison, Mineralöle oder Parfüm. Dafür aber mit dem Versprechen das, sollten die Produkte nicht den Erwartungen entsprechen – nach 14 Tagen das angefangene Produkt zurück gegeben werden kann und es das Geld zurück gibt.

 

Besser als “Pröbchen”:
Bis zu 14 Tage testen!
Die passende Hautpflege bei Neurodermitis oder Juckreiz zu finden, kann mühsam sein – und teuer. Gut also, wenn man zunächst testen kann.
Viele fragen uns daher nach Proben. Wir sagen: Wir haben da was Besseres.
Statt sich mit einem Pröbchen begnügen zu müssen, können Sie jedes (!) Produkt ohne Risiko testen: Bestellen Sie einfach die gewünschten Produkte. Sind Sie mir Ihrer Erfahrung unzufrieden, schicken Sie die Produkte innerhalb von 14 Tagen zurück. Bei Bezahlung über Paypal erhalten Sie Ihr Geld zurück. Sollten Sie auf Rechnung bestellt haben, lassen Sie diese einfach verfallen.
Wir hoffen, dass auch Sie so gute Erfahrungen machen wie viele andere Noreiz-Kunden!

Quelle: Noreiz

Das Akutspray von Noreiz mit 100ml Inhalt sind für 24,90€ erhältlich.


 

Fazit:

Das Akutspray hat mich schon einige male vor einer durchkratzen Nacht bewahrt, ihr solltet es wirklich aus probieren wenn ihr oft von Juckreiz geplagt werdet.

Bei Gelegenheit werde ich das Shampoo ausprobieren, die meisten gegen Schuppen(flechte) wirken bei mir eher Kontraproduktiv. Natürlich werde ich darüber auch berichten.

 

Das Produkt wurde mir dank des Bloggertreffens #bssst2015 kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

 

nettie

 

 

nettie67

4fache Mutter und 3fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

Was denkt ihr darüber?

%d Bloggern gefällt das: