Fröhliche Frühlingsfrüchtchen….

Zum Monatswechsel ist es wieder an der Zeit für eine neue Brandnoozbox, dieses Mal als „Fröhliche Frühlingsfrüchtchen“ … leider kam meine etwas mitgenommen an – und wenn man davon absieht dass die einen Kekse etwas krümelig sind und die Teepackung zerknautscht… egal, fangen wir an…

Lipton Herbal Tea

Ich habe die Sorte „Time to relax“ bekommen welcher eine Vanillenote hat. Es gibt ihn aber auch noch mit Ingwer oder Grapefruitgeschmack. 20 Teebeutel kosten hier 2,49€

28 Black

Finde ich geschmacklich für einen Energiedrink gar nicht so schlecht, dieser hier ist ein Mango-Kiwi sour, im Kühlschrank steht er schon, mal schauen wie er denn schmeckt. 250ml kosten 1,49€

Sinalco exra

Als Kind habe ich Sinalco geliebt (so lange gibt es die schon), mittlerweile gibt es die auch in verschiedenen Sorten. Neu dazugekommen sind Limette-Melone und Orange Maracuja welche ich habe. Beide Sorten sind nur kurz erhältlich. Meine Flasche steht ebenfalls im Kühlschrank und wartet auf ihren Einsatz… 0,75L kosten 0,99€

Rotkäppchen Fruchtsecco

Dieses Mal mit der Frucht des Jahres: Himbeergeschmack. Ist nicht so ganz mein Fall weil ich Secco nicht so gut vertrage, geschmacklich aber angenehm. Die Flasche enthält 0,75l und kostet 3,99€

Leibniz Keks & more

Leibniz Kekse stehen ja für locker-knusprigen Geschmack, diese hier sind mit Apfel-Zimt crunch was mich eher an Weihnachtskekse erinnert oder mit Haselnuss-Schokolade. Jede Packung enthält 155g und kostet 1,59€

Bio-Apfelino

Fruchtmus Banane-Heidelbeere in Apfel stecken hier in dem kleinen Quetschbeutel. Ohne Konzentrate und Zusätze. Das ganze im Quetschbeutel mit 100g Inhalt für 0,99€

Slendier Noodle Style

Eine gesunde und vielfältige Pasta Alternative in Bioform sind die aus der Konjak Wurzel hergestellten Nudeln. besonders Ballaststoffreich und Kalorienarm – ideal für Asiatische und exotische Gerichte. 250g kosten hier 2,99€

Zusätzlich zum Noozi lag diesesmal auch eine Testzeitschrift dabei.

Fazit:

Alles in allen etwas sehr flüssig, wobei ich Lebensmitteln in Quetschtüten sogar für überflüssig halte. Mein Lichtblick sind die Konjaknudeln – ich bin gespannt wie die schmecken.

nettie

nettie67

4fache Mutter und 3fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden.
Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher!
Privat meistere ich mein Leben – und bin stolz darauf!

Ein Gedanke zu „Fröhliche Frühlingsfrüchtchen….

  • 1. April 2017 um 9:26
    Permalink

    Na ja…ich bin kein Freund dieser Boxen , weil ich das meiste davon nicht mag…und wenn ich dann etwas spannend finde ,kaufe ich es mir…
    LG Renate

    Antwort

Was denkt ihr darüber?

%d Bloggern gefällt das: