Le Belgique – ich könnte euch …(Werbung)

… so vernaschen 😀

Ihr habt und so leckere Sachen zum Brunchen mit gebracht… aber der Reihe nach…

2

Wie kommt man(n) auf die Idee mit dem Belgischen Spezialitätenshop?

Nicki Herbig, der Geschäftsführer von Le Belgique:

Wir sind früher für unsere Einkäufe in meine Heimat Belgien gefahren. Mit der Zeit brachten wir dann was für Familie und Freunde mit die unsere Belgischen Spezialitäten probiert hatten. Irgendwann haben wir so viele „Bestellungen“ bekommen das wir einen Shop eröffneten um noch mehr Menschen die Belgischen Spezialitäten nahe zu bringen.

Danke Nicki Herbig!

 


 

Nicki Herbig von Le Belgique beim original Belgische Waffel backen

DSCI3757

Und so sehen die dann aus

11986400_1189656577728024_7673100536785856293_n

Ihr habt so viel leckere Sachen mitgebracht, da wusste man kaum was man probieren soll…

DSCI3759

Hier die Waffel mit Cote Dor Dunkle Schokolade

Cotedor_noir_Brotaufstrich

Cote D´or Brotaufstrich Dunkle Schokolade

Inhalt: 300 Gramm Glas

Brotaufstrich mit 30 % Kakao Anteil

 

 

 

penotti_brotaufstrich_weiss

Penotti Weisse Schokolade mit gerösteten Mandeln

Direktimport aus Belgien

Inhalt : 350 Gramm

 

 

 

Lotus_speculoos_400gramm

 

 

 

Lotus Spekulatius Creme nach Belgischer Rezeptur

Inhalt: 400 Gramm

Zutaten.

Original Spekulatius 58% (Weizenmehl, Zucker, Pflanzenöle (Palm, Raps), Zuckersirup Süßigkeiten, àlever Pulver (Natriumbicarbonat), Sojamehl, Salz, Zimt), Rapsöl, Zucker, Emulgator (Sojalecithin ), Säuerungsmittel (Zitronensäure).

 

 

 

Lotus_speculoos_Crunchy_400gramm

Lotus Crunchy Spekulatius Creme nach Belgischer Rezeptur

Inhalt: 400 gramm

Zutaten:

Original Spekulatius 65% (Weizenmehl, Zucker, Pflanzenöle (aus Palmöl und Rapsöl aus nachhaltigen und zertifizierten Plantagen), Zuckersirup, Backpulver (Natriumbicarbonat), Sojamehl, Salz, Zimt), Rapsöl, Zucker, Emulgator (Sojalecithin), Säuerungsmittel (Zitronensäure).

 

 

Meli_hasselnuss_mit_Honig

Meli Hasselnuss Schokolade mit Honig

Inhalt : 375 Gramm Squeeze Flasche

Belgische Schokolade verfeinert mit Honig

 

Ideal zu: Brot, Kuchen, Eis, Waffeln oder warme Milch
Zutaten:

Glukosesirup und Fruchtzucker, süße Milch magere 23%, Rapsöl, 15% Praline (Haselnüsse 50% Zucker) Schokolade 10% (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter), Soja-Lecithin, Vanille) Honig 3% Glycerin, Geschmacksstoffe (enthält Erdnuss), Konservierungsmittel Kaliumsorbat, Natriumacetat, Emulgator

Sojalecithin

 

Calve_erdnussbutter_350gramm

Calve Erdnussbutter

Inhalt : 350 gramm

 

Inhaltsstoffe:

Erdnüsse 85%, pflanzliches Öl (Raps, Soja, vollständig hydriertem Palm), Salz.

Dieses Produkt enthält von Natur aus Zucker.

 

 

 

 

 

 

  Zum nach Hause nehmen bekam ich folgendes mit:

DSCI3963Eine Flasche Troll-Bier für meinen Mann (Ich finde das Logo toll!) Der Geschmack ist ganz anders als ich es von Deutschem Bier kenne, den ersten Schluck durfte ich probieren 😉

Cuvée des Trolls:

Das Cuvée des Trolls ist ein Starkbier (Alc. 7% Vol.), das sowohl in der Dubuisson Brauerei in Pipaix, Belgien als auch in der Mikro-Brauerei „Brasse-Temps“ in Louvain-la-Neuve und Mons gebraut wird. Sein Logo stellt einen kleinen Troll mit spitzer Nase und einem grünen Hut dar.
Es wird aus Gerstenmalz gebraut und es werden Hopfen und getrocknete Orangenschalen hinzugefügt. Die Würze wird mit obergärigen Hefen angestellt und bei Temperaturen um 23 °C eine Woche vergoren.

DSCI3950Sauleckere Schokolade mit einer Karamellfüllung mit Suchtpotential. Die kleinen Riegel werden meistens nur auf Messen verkauft aber auch hier bestimmt wie immer die Nachfrage das Angebot:)

 

DSCI3949Wer kennt sie nicht, die Côte Dór Schokolade?  Hier einen Riegel mit Eierlikör und einen mit Pistazie. Beide ein unglaublicher Genuss.

Schaut euch einfach mal um im Shop

Ich überlege ernsthaft meine heißgeliebten Bientje-Kartoffeln zu bestellen, meine Oma hat die früher (vor 40 Jahren und noch länger) immer frisch vom Markt gekauft, die gab es fast jeden Tag. Ob als Bratkartoffeln, in Eintöpfen, selbstgemachte Klöße, Salzkartoffeln…. Hier bei uns in Niedersachsen gibt es die gar nicht, ich befürchte fast das die in Deutschland gar nicht mehr Angebaut werden (dürfen!?).

Und wenn ich schon mal dabei bin gibt es für meinen Mann ein leckeres Bier dazu – und ich nehme dann noch einen leckeren Brotaufstrich, ist ja bald wieder Kekse-Backzeit!

Nettie

Diese Produkte wurden uns Kosten – und Bedingungsfrei zur Verfügung gestellt.

 

nettie67

4fache Mutter und 3fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden.
Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher!
Privat meistere ich mein Leben – und bin stolz darauf!

Ein Gedanke zu „Le Belgique – ich könnte euch …(Werbung)

  • 27. September 2015 um 14:34
    Permalink

    Oh wow die Belgier wissen was von Genuss! Meine Schwiegereltern fahren jedes Jahr nach Belgien und bringen leckereien mit,für die ich auch mal ne Woche weight watchers aussetze hihi

    Antwort

Was denkt ihr darüber?

%d Bloggern gefällt das: