Minor – Schweizer Schokolade(Werbung)

Moin ihr lieben,
heute hab ich einen Gaumenschmaus für euch – die Noir von Minor.
Auch ein Sponsor bei #bssst2015 und ein leckerer dazu. Es gab für mich eine 80 g Tafel Schokolade in Noir mit Haselnusssplittern. Sie hat einen 48% Kakaoanteil und ist extradünn, dadurch kommt der Haselnussgeschmack (24% Nussanteil) perfekt zur Geltung.

DSCI3947

Die Food-Facts:

Für je 100 g werden:
2370 kj veranschlagt (ca 566 kcal)
Fett wiegt mit 41 g ordentlich, davon gesättigte Fette 16 g
Kohlenhydrate 40 g, davon sind 36 g Zucker
Eiweiß sind mit 8 g vertreten.

Die Zutaten :

Zucker, Haselnüsse, Kakaobutter, Kakaomasse, natürliches Vanilleextrakt, Emulgator (Soja-Lezithin), Mandeln, Kakaopulver, Haselnussöl
Die Minorschokolade besteht aus 100% aus natürlichen Zutaten, wird aber bewusst ohne Palmöl hergestellt. Und das weniger weil das Palmöl nicht aus dem Ruf kommt das es ungesund ist sondern weil:

Palmöl wird in Malaysia und Indonesien produziert. Dort wird der Regenwald für die Plantagen abgeholzt. Seit 1990 hat sich die Anbaufläche für das billige Öl mehr als verdoppelt, Wälder und gefährdete Tierarten (z.B. Orang Utans) werden dadurch verdrängt. Quelle http://www.rp-online.de

Von Minor gibt es noch andere Schokolade, schaut einfach mal hier: http://www.minor.ch

Fazit:
Die Schokolade ist absolut lecker und ich musste mir echt selber auf die Finger hauen damit die Tafel nicht ratz-fatz weggemampft wurde von mir. Man sagt ja das Schokolade mit Nüssen Nervennahrung ist, die brauchte ich auch bei der Menge an Sponsoren ☺.
Der Preis ist mit 1,80 € vertretbar, das zahle ich im Laden auch für eine hochwertige Schokolade. Sie ist schon eine Sünde wert!

 

Das Produkt wurde mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt

 

nettie

nettie67

4fache Mutter und 3fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

2 Gedanken zu „Minor – Schweizer Schokolade(Werbung)

  • 30. Januar 2016 um 11:32
    Permalink

    Da hätten meine Männer auch zugeschlagen,die sind Süßmäulchen! Ich will GURKENSALAT!!feix

    Antwort

Was denkt ihr darüber?

%d Bloggern gefällt das: