Neues aus dem Garten II

 

Erinnert ihr euch noch daran wie es das letzte Mal in meiner Gemüseecke ausgesehen hat? Das sind jetzt die neuen Bilder:

 

Ein wenig waren wir ja fleissig☺

Die Erdbeerpflanzen sind eingesetzt, da dürfen die dann auch den Winter über bleiben. Erdbeeren sollte man alle 2-3 Jahre umpflanzen damit sie nicht krank werden.

Hier hab ich das Gras mit absicht nicht gezupft – wir haben extra dicke Lederhandschuhe aber diese biestigen Dornen schaffen es durch die Handschuhe durch…

Der Teich hat einen hoffentlich Krötensicheren Zaun bekommen, einzelne Kröten sollten leichter zu fangen sein als Kaulquappen. Ich hab es gar nicht gezählt wie oft wir los sind um die Tierchen umzusiedeln. Man will ja keinen Streit mit den Nachbarn.

DSCI0805

 

Das Chaos auf dem nächsten Bild  zeigt meine Cranberrypflanze, ich mag die gerne frisch vom Strauch genascht. Auch wenn sie einem manchmal die „Freundlichkeit aus dem Gesicht ziehen“. Schliesslich sind die Früchte gesund.

DSCI0800Nun noch meine „Rumpelecke“, in 2 Monaten sieht man kaum noch was davon weil die Johannisbeeren und die Brombeeren dann alles schön verstecken.

DSCI0786So, das war es erstmal für heute. Mehr gibt es nächste Woche ☺

nettie

4 Gedanken zu „Neues aus dem Garten II“

  1. Da wart Ihr ja wirklich schon fleißig, es macht so einen Spaß im Garten zu wühlen und zu sehen, wie alles wächst und gedeiht….
    Liebe Grüße, Renate ☺

Was denkt ihr darüber?