Katzenstreu Schulze Heimtierbedarf(Werbung)

Moin meine Lieben,
ich hatte das vergnügen zusammen mit Mietze das neue Soft Cat Katzenstreu von Schulze Heimtierbedarf GmbH testen zu dürfen.
Soft Cat erfüllt auch die Katzenträume empfindlicher Mietzen so wie die meiner Katze, ist dank Verwendung Getreidefreier, schnell nachwachsender Pflanzenfasern auch für neugierige Kitten geeignet. Es ist sparsam im Verbrauch, bildet schnell Klumpen und wäre es in Deutschaland nicht Verboten könnte man es auch über die Toilette entsorgen. Mit 500% Saugkraft und optimaler Geruchsbildung kaum zu toppen. Was für mich immer wichtig ist, das das Streu Fein ( also weich ist) und nicht so doll staubt.Nicht weil ich dann mehr Putzen müsste sondern einfach weil meine Mietze allergisch auf Staub reagiert.
Da eh gerade eine Komplettreinigung der beiden Katzenklos Anstand haben wir in das Katzenklo oben das neue Streu befüllt, in das untere Katzenklo das was wir sonst immer nehmen, ein weißes, feines Betonitstreu.
Wir hatten schon mal ein Pflanzliches Streu probiert, waren dann aber wieder zum Betonitstreu gewechselt weil plötzlich endlos Motten um uns herumschwirrten.
Die Eigenschaften  wie Geruchsbindend, Schnelles Klumpen, Sparsam im Verbrauch, fast Staubfrei werden hier tatsächlich erreicht, man riecht das Katzenklo nicht und Mietze geht da gerne rein

um ihr Geschäft zu erledigen.
Der Eigengeruch ist sehr diskret, um so mehr wundert es mich das man von der Toilette an sich nicht wirklich was riecht. Es ist ein sehr feines Streu und da es keinerlei Betonit enthält Klebt und Schmiert es nicht an dem Katzenklo sondern lässt sich Sauber und komplett entfernen.Wie lange das Streu durchhält bis es komplett ausgetauscht werden muss kann ich noch nicht sagen da es erst seit 1 Woche in der Toilette ist  aber es sieht aus als wenn es länger als ein herkömmliches Katzenstreu aus Naturfasern halten würde.
Beim einfüllen als auch beim mehrfachen Täglichen Reinigen staubt das Streu kaum bis nicht wahrnehmbar.Ich habe freundlicherweise den 4kg Beutel mit 9,5 Liter Inhalt bekommen welcher für den Endverbraucher dann als LVK für18,95 € verkauft werden soll bzw. der große Beutel mit 19 Litern Inhalt (also das doppelte) für 35,90€.

Fazit:Wer es sich leisten kann und mag macht bei diesem Streu alles richtig. Meine Mietze, die ja nun wirklich zickig ist was ihr Klo angeht ist hier von  Soft Cat Katzenstreu begeistert. Ich werde die länge (benutzbarkeit) nachtragen

 

 

Greatz nettie

 

 

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

Was denkt ihr darüber?