Schlagwort-Archive: Duft

Gewürzkuchen für Advent und Weihnachten

Heute habe ich ein leckeres Gewürzkuchenrezept für euch. ♥♥♥ Gewürzkuchen für Advent und Weihnachten weiterlesen

(Werbung) – Ulric de Varens ist dufte!

Moin ihr lieben, so wie auch schon im letzten Jahr hat Ulric de Varens auch dieses Jahr (Werbung) – Ulric de Varens ist dufte! weiterlesen

Soehnle mit Duft & Farbe(Werbung)

Moin ihr lieben,

Ich hab hier heute was ganz tolles für euch, nämlich einen Diffuser von Soehnle! Das Modell heißt Venezia und hat dank Limited Edition eine Pusteblume als Motiv auf dem Mattierten Glas.

Und es ist Kinderleicht in Betrieb zu nehmen.

Soehnle mit Duft & Farbe(Werbung) weiterlesen

Ariel Actilift Colorwaschmittel(Werbung)

Moin ihr lieben schnüffi´s, ich hab das neue Ariel Actilift Colorwaschmittel ausprobiert und möchte euch darüber berichten. Aber zuerst mal ein Foto für euch:

DSCI1928

Wie ihr sehen könnt habe ich auch gleich die Dosierhilfe und Fleck-weg Kappe erhalten. Was ihr allerdings nicht sehen könnt: das Waschmittel ist Bläulich und riecht umwerfend gut. Es ist für Farbige Wäsche und mindestens 16 Waschladungen sind mit dieser Flasche (1040ml) möglich.
Nach Schnüffel – und optischer Probe ging es dann ans Eingemachte, bzw. an die Schmutzwäsche. Einmal dunkle Wäsche die ich draußen aufgehängt habe und einmal die Arbeitsklamotten meines Mannes (Ral-Orange) drinnen auf dem Wäscheständer. Ich wollte ja auch wissen wie die Wäsche danach riecht.
Sauberkeit:
Selbst flecken die mein normales Pulver nicht geschafft hat verschwanden nachdem ich sie mit der Fleck-weg Kappe und etwas Ariel Actilift Colorwaschmittel behandelt habe.
Griffigkeit:
Ich habe mit Absicht auf meinen Weichspüler verzichtet. Die Wäsche fasst sich gut an und riecht toll wenn sie aus der Maschine kommt. Also nicht Bretthart.
Trockeneigenschaften und danach:
Beide Maschinenladungen habe ich aufgehängt, die Arbeitskleidung drinnen auf einem Wäscheständer und die andere Wäsche draußen auf der Leine. (Überdacht)
Beides riecht frisch, kein großer Unterschied was die Frische angeht. Beides sauber und knitterarm.
(Bei hohem Kalkgehalt des Wassers (wasserhärte) knittert die Wäsche gerne).
Über den Farbschutz kann ich jetzt noch nichts sagen, da werde ich noch einige male die Sachen mit waschen müssen.
Aber soweit bin ich sehr zufrieden und kann das Waschmittel mit gutem Gewissen empfehlen.

 

 

Greatz nettie
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

Bruno Banani – Absolute Woman – Ich konnte den neuen Duft testen(Werbung)

bruno banani Absolut Woman – da war Hermes echt mal Götterbote als er mir das Päckchen in die Hand drückte.  Ich hatte nämlich keine Ahnung was darin war.

Ich liebe bruno banani- mein Mann trägt es seit ich ihm den Duft letztes Jahr geschenkt habe.

Aber dieses Jahr bin ich dran und ich denke er wird zu meinem absoluten Lieblingsduft!

>>In der Kopfnote bereitet saftige Pink Grapefruit die Bühne für einen fruchtig-fulminanten Auftritt.<<

Ja das EDT duftet wirklich sehr Fruchtig, auch wenn ich jetzt nicht an eine Grapefruit gedacht habe. Wenn man es weiß kommt aber dieser „na klar“ Effekt.

>>Würziger rosa Pfeffersorgt für einen unerwartet feurigen Dreh und enthüllt die gewagte Seite des fruchtig-blumigen Duftes.<<

Okay es duftet schon etwas würzig aber wie riecht denn rosa Pfeffer? Ich kenn ja einiges aber das ist mir neu.

>>Ein köstlicher Abschluss aus gezuckertem Amber und Vanille unterstreicht den frechen Charakter des Parfüms.<<

Ja nach Vanille und Amber duftet es. Es duftet toll!

Fazit: Erst fruchtig-frisch, dann würzig und dann warm und süß, aber nicht klebrig. Genau richtig für die kalte Jahreszeit, ich kann es mir aber auch bei milderen Temperaturen vorstellen zu tragen. Im Hochsommer eher nicht aber bis dahin hat bruno banani vielleicht wieder was neues für uns Frauen???

20 ml kosten ab 15.90 €

Unbedingt empfehlenswert!

greatz nettie

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

Thierry Mugler und sein Alien(Werbung)

Ich bin nun mal ein ehrlicher Typ…und darum sag ich: sorry aber das ist definitiv nicht meines !
Ich hab mich ja erst über das Pröbchen gefreut aber…der Duft ist nichts neues,süß und klebrig. ich hab da so ein deja-vu ,ich glaube meine Grundschullehrerin trug so was.Und auch eine „Schnupperprobe“ meinen Mannes an mir ergab das es „süß und klebrig“ ist.


Beschrieben wird der Duft wie folgt:
Unterstreichen sie Ihre Sinnlichkeit mit der prickelnden Frische von Alien Eau Extraordinaire, dem neuen Eau de Toilette. Die strahlende und wohltuende Energie eines Kristall-Edelsteines, der sich dank des umweltfreundlichen Nachfüllflakons endlos wieder auffüllen lässt.
Glauben sie an das außergewöhnliche? Therry Mugler schenkt Ihnen die Sonne.
Dieses Parfum wiederspricht der Vernunft. Seine glühende Frische  betont Ihre Sinnlichkeit.Das intensive Leuchten schafft ein strahlendes Gefühl, Unbeschwertheit und Wohlbefinden.Die Sonnengöttin offenbart Ihnen diesen blumig-holzigen Ambra-Duft.

Es tut mir echt Leid das so sagen zu müssen aber ich bin froh das es nur ein kleines Pröbchen war. Weit und breit kein prickeln und erst recht keine frische. Schade. Zumal es der erste Duft von Thierry Mugler ist den ich kennen lernen durfte. Und nach der Bewertung wohl auch die letzte Probe.

 

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

VALENTINA VON VALENTINO(Werbung)

Ich habe letztens bei einem Gewinnspiel von COSMETICEXPRESS gewonnen, um genau zu sein Valentina Acqua Floreale von VALENTINO.
Aber zuerst mal zu  COSMETIKEXPRESS.Sehr nette Leute ! Am 10 diese Monats bekam ich eine Nachricht über meinen Messenger  das ich oben genanntes gewonnen habe und man meine Adresse benötige wo der DPD Bote mich tagsüber erreichen könnte. Ihr könnt euch vorstellen das ich das natürlich sofort gemacht habe. Ich habe natürlich direkt von meinem blog berichtet und die Adresse weiter gegeben 😉 Vor ein paar Tagen war es soweit, mein Päckchen kam und ich habe es natürlich sofort geöffnet ,
Ausser dem Flakon war noch ein Notitzblock mit einer Handgeschriebenen!!! Nachricht und einem 5€ Gutschein dabei.Ganz tolles ding!Und dann noch so Persönlich, das ist sehr selten 😀

Nun aber zu dem Duft selber; beschrieben wird er wie folgt:

Acqua Floreale Eau de Toilette von Valentino gleicht einem entspannten Spaziergang durch die Natur, umspielt von den aufregend-sinnlichen Düften eines Sommergartens. Die spritzige Frische von Bergamotte wird mit einer feinen, weiblichen Neroli-Note kombiniert, gefolgt von einer harmonischen Mischung von Mimose, Jasmin, Orangenblüte und Tuberose.

Warme, sinnliche Akkorde von Amber und Patchouli runden das Bouquet ab. Das Ergebnis ist ein elegantes und raffiniertes Eau de Toilette voller Strahlkraft, Energie und Frische.

Es weckt die Sinne, ist unwiderstehlich und unterstreicht die pulsierende Lebensfreude der modernen Valentino Frau.

Im ersten Moment wirkt der Duft sehr frisch, fast schon herb aber wenn man etwas wartet wird er leicht und warm, wer auf süße, schwere Düfte steht wird hier nicht fündig; ich finde das ist genau richtig für den Frühling und den Sommer . Zumindest werde ich ihn nun öfter tragen, er schmeichelt und macht (mir) gute Laune 🙂

Fazit:

Ein toller Gewinn für mich – und hoffentlich eine tolle Produktvorstellung für euch ☺ Valentina von Valentino

nettie

Betty Barclay Precious Moments(Werbung)

Wenn der Postmann an den Briefkasten geht, wirft er nicht nur Werbung und Rechnungen ein  sondern dieses mal etwas ganz Exquisites; der neue Duft von Betty Barclay Precious Moments! Und ich darf ihn vor dem offiziellen Verkaufstart testen!

Der neue Betty Barclay Precious Moments  lässt seine Trägerin wie einen Diamanten in den Unterschiedlichsten Facetten und stets voller Brillanz strahlen.
Der Duft verführt zum träumen von jenen Augenblicken, die Kostbar wie Diamanten ewig in Erinnerung bleiben.Von außergewöhnlichen Begegnungen und einmaligen Erlebnissen. Von den ganz besonderen Momenten im Leben, die vollkommenes Glück bedeuten.
Betty Barclay Precious Moments beginnt mit leichten, mit Morgentau beträufelte, wässrige Blattakkorde, gepaart mit der Fruchtigen Kombination aus Cassis und Himbeere. Im Herzen des Duftes entwickelt sich die ganze funkelnde Pracht – mit der Dynamik des Kardamoms, dem fruchtig- floralen Bouquet der Pfingstrose und der sinnlichen Frische der Freesie. Abgerundet werden diese ausgesuchten Inhaltsstoffen durch Moschus, weiche Hölzer und die köstliche Vereinigung von Vanille & Karamell – ein Schlussakkord, der die Trägerin wie ein kostbar schimmerndes Kleid umhüllt.

 Ich kann dem ganzen nur zustimmen, es riecht blumig-frisch, dann wird der Duft wärmer und sinnlicher, wie ein lauer Sommerabend. Das einzige was ich schade finde ist das der Duft schnell abflacht und nach ein paar Stunden kaum noch wahrnehmbar ist. Wenn ich Schulnoten vergeben sollte wobei 1 sehr gut und 6 ungenügend ist würde ich eine glatte 2 geben!