Schlagwort-Archive: Kekse

Gewürzkuchen für Advent und Weihnachten

Heute habe ich ein leckeres Gewürzkuchenrezept für euch. ♥♥♥ Gewürzkuchen für Advent und Weihnachten weiterlesen

(Werbung) – Knusperkekse von HummelBee

Kekse müssen nicht zwangsläufig mit viel Fett und Mehl gemacht werden, das es auch anders geht (Werbung) – Knusperkekse von HummelBee weiterlesen

#bssst2016 – Mind Cookies- denk mal an(Werbung)

 

Moin ihr lieben, habt ihr schon mal was von Mind Cookies gehört? Nein? Ich bis zum Treffen ehrlich gesagt auch nicht. Aber das ist ja das tolle bei so einem Bloggertreffen, man lernt viele neue und interessante Firmen und deren Produkte kennen… #bssst2016 – Mind Cookies- denk mal an(Werbung) weiterlesen

Geschenke-Service im SpeziHaus(Werbung)

Überraschen und anderen eine Freude machen sind hier und heute die Zauberworte! Ich habe letztes Jahr schon das  Willkommenspakets und deren leckeren Weihnachtsspezialitäten testen dürfen, umso mehr habe ich mich gefreut das ich dieses Jahr wieder testen darf! Und das nicht nur wegen den Leckereien für mich sondern weil ich gleichzeitig einen Menschen meiner Wahl überraschen durfte. Heimlich, still & leise sozusagen.

 

Ich habe also einen Menschen ausgewählt der mir in den letzten knapp 2 Jahren sehr ans Herz gewachsen ist, eine Leserin meines Blogs  die mich nicht nur als Bloggerin gesehen hat sondern immer auch als Mensch. So zu sagen in guten und in schlechten Tagen, hab ich mich gefreut – Renate K.  hat sich für mich mitgefreut, ging es mir schlecht so hat sie immer versucht mir ein Lächeln ins Gesicht zu Zaubern. Und da sie fürchterlich bescheiden ist und eigentlich gar nicht will das wer auch nur etwas Aufhebens um sie macht habe ich nicht lange überlegt wer dieser besondere Mensch ist den ich beschenken will. Liebe Renate , ich weiß das du auch das hier liest, wenn ich gekonnt hätte dann wäre ich selber bei dir vorbei gekommen, mit dickem Blumenstrauß und leckerli für deinen Pflegegast! ☺

 

Aber meine liebe Renate wäre nicht sie wenn sie auf meiner Seite nicht das ganze kommentiert hätte:

 

Gestern war unser netter DHL-BOTE bei uns und hat mir ein Paket vom -Spezialitäten -Haus- Ihr Confiserie Versand, aus Achen, gebracht. Ich war sehr verwundert, hatte ich doch dort garnichts bestellt. Natürlich habe ich schon davon auf ‪#‎Netti‬’s Test und Schnüffelecke und anderen Blogs gelesen . Ich habe erstmal das Paket geöffnet und habe mich sehr über den ganz bezaubernden Inhalt gefreut. Rechts , der Bus , ist eine Spieluhr die mit weihnachtlichen Köstlichkeiten gefüllt ist. Ach die Lock und die Keksdose enthalten diese Leckerbissen. Ich habe jetzt erfahren, dass mir das Paket im Auftrag der lieben Annette Funk,geschickt wurde. Dankeschön liebe Netti und dem#Spezialitäten – Haus Ihr Confiserie Versand… Die Überraschung ist Euch gelungen, Renate

Ich hatte natürlich auch ein paar Bilder gemacht:

Auch dieses Jahr bin ich schlichtweg begeistert vom SpeziHaus, es hat alles bestens Funktioniert und ich durfte „Vorweihnachtliche Freude“ verbreiten.

Auch Ihr könnt den Geschenke-Service nutzen,  einfach das Gewünschte Geschenk aussuchen und Namen und Adresse des zu beschenkenden angeben. Schaut einfach mal in der Rubrik Geschenkempfehlung nach, da gibt es eine riesen Auswahl.

Das SpeziHaus schenkt euch die Versandkosten bei einer Bestellung des Willkommenspakets. Gutschein-Code 819 bitte folgenden Link nutzen: KLICK

#SchenkenMachtGlücklich , stimmts?

nettie

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

(Werbung)- Do you speak english? McVities Kekse

In meinem Paket  vom Bloggertreffen an dem ich leider nicht Persönlich teilnehmen konnte waren auch leckere Kekse von McVitie´s, knusprig und so vielseitig wie lecker.

McVitie´s gibt es seit 120 Jahren wo der Angestellte Alexander Grant die berühmte Digestive Rezeptur erfunden hat der Name Digestive stammt noch aus der Zeit als die Rezeptur deutlich mehr Backpulver enthielt, sie sollte damals die Verdauung anregen.
Mittlerweile gibt es die Kekse von McVitie´s in über 100 Ländern dieser Erde und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. So auch bei uns. Kaum war die erste Packung auf schon war sie auch wieder leer.
Die Kekse sind als HobNobs mit und ohne Schokolade erhältlich, Digestive als Original, mit Milchschokolade als auch mit Dunkler Schokolade und mit Karamell erhältlich.
Die Kekse ohne Schokolade haben pro Stück 72 Kcal., die mit Schokolade 86 Kcal. Was mich aber wirklich überrascht hat ist die Angabe bei den Keksen mit Karamell, dort hat ein Keks unglaubliche 339 kcal!

DSCI2080 DSCI2079 DSCI2078
Lecker aber auch mit Suchtgefahr. Und weil sie eh schon so lecker sind findet ihr hier noch ganz tolle Rezeptvorschläge für leckeres mit und aus den McVitie´s-Keksen: https://www.mcvities.de/rezepte/. Viel Spass beim Nachbacken!

(Quelle: https://www.mcvities.de/)

 

 

 

 

 

 

 

10171244_499787536838480_877746656168493761_n

Auf der Webseite sowie der Facebook Seite von BlogBetter2Gether findet ihr alle anderen Berichte von mir und den anderen Bloggern. Schaut mal vorbei wir freuen uns auf euch.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.*sponsored post

(Werbung)- Kekse von KEKSZauber-leg dir deine Welt

 

Wie ihr sicher wisst konnte ich nicht persönlich am Treffen teilnehmen, daher bekam ich ein Paket wo sich auch die Kekse der Keksfeen von KEKSZauber befanden.
Die Verpackung machte mich schon sehr neugierig, eine tolle Schachtel, verschlossen mit einem Band mit Schleife.
Neugierig wie ich nun mal bin zog ich an der Schleife und öffnete die Schachtel. Die Kekse waren wirklich gut gepolstert und in 4er´Packs eingeschweißt. Der Duft der entströmte als ich die Kekse aus der Verpackung befreite erinnerte mich an – Weihnachtsbäckerei <3 . Meine Kinder und ich haben immer viele Kekse in der Vorweihnachtszeit gebacken, und bei uns roch es dann in der ganzen Wohnung so.
Aber zurück zu den Keksen. Nachdem ich die Kekse auf das Tablett gepackt hatte schob ich die Buschstaben ein wenig hin und her, ein E nach unten und hatte dann Me <3 Kekse. Ich drehte das M und daraus wurde dann das: DSCI2162
So leicht zu erraten? Eher nicht aber ich rätsel nun mal gerne und da besonders das Wort-Such-Spiel.
Wenn ihr es auch mal probieren möchtet dann verschenkt doch mal einen Keks-Gruß an Freunde oder den/die liebsten. Das geht auch ganz einfach, geht auf die Seite www.kekszauber.de
und dann auf KEKSE zaubern. Ein Klick auf „Jetzt Keksnachricht schreiben“ und ihr könnt dort entweder eine eigene Nachricht verfassen oder auch eine Vorgefertigte Nachricht wählen.
Ihr Zahlt pro Buchstaben 0,80 Cent
Dann wählt ihr eure Keksschachtel aus, mit Schleife oder personalisiertem Aufkleber, mit einer Grußkarte und packt das in den Warenkorb.
Versand wird mit DHL, daher auch die Versandkosten von 4,90 € und bezahlen könnt ihr da mit PayPal, Vorkasse , Sofortüberweisung.
Der Verfügbarkeitscheck zeigt euch an wann die Kekse in etwa auf die Reise gehen. Da alle Kekse ja erst frisch gebacken werden gehen diese erst nach ca 24 Stunden auf die Reise.

DSCI2163 DSCI2164
Alles Bio
• Nur die besten Zutaten
• Von Hand verarbeitet
• BioBuchstabenKEKSE
• Regionaler BioBäcker
• Bio zertifiziert
(Quelle https://kekszauber.de/glueckliche-biozutaten)

10171244_499787536838480_877746656168493761_n

Auf der Webseite sowie der Facebook Seite von BlogBetter2Gether findet ihr alle anderen Berichte von mir und den anderen Bloggern. Schaut mal vorbei wir freuen uns auf euch.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.*sponsored post

Märchenkekse von Hans Freitag(Werbung)

10516876_1531482563731001_3512174001910821296_nHeute können jeweils 3 von euch Märchenkekse von Hans Freitag gewinnen. Das ist die Keksfabrik in Verden die auch die Likies herstellt!
Ich petze jetzt mal, außer den Keksen befindet sich noch ein kleines Pixibuch dabei… aber pssst!!!
Wenn ihr gewinnen wollt müsst ihr
a. mein Leser sein
b. ihr hier den Beitrag auf meiner facebookseite liken und natürlich auch
c. die Seite von Hans Freitag ein „gefällt mir“ geben
Morgen früh den 12.02.2015 um 9 Uhr werde ich die Gewinner auslosen und bekannt geben. Ihr habt dann bis zum 24.02.2015 Zeit euch bei mir zu melden. Anderen falls verfällt der Gewinn.
Ach ja, teilen wird gerne gesehen, ist aber keine Pflicht 😉

Viel Spass
nettie

Kokosflocken

So und hier das Rezept, einfach einfach 🙂

Ihr benötigt:

200g Zucker
4 Eiweiß
200g Kokosflocken
etwas abgeriebene Schale einer Zitrone
Prise Salz
70 Oblaten
Kuvertüre

Die Eier sehr sauber trennen und das Eiweiß in eine saubere Schüssel trennen, das Eigelb kann man gut in wiederverschliesbaren Döschen aufbewahren für andere Kekse. Eischnee mit einer Prise Salz  im Warmen Wasserbad  (nicht mehr als 50°C) aufschlagen und den Zucker langsam hinein rieseln lassen. Wenn der Zucker gut aufgelöst ist die Kokosflocken und die Abgeriebene Zitronenschale hinzufügen und gut verrühren.
Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Backoblaten darauf verteilen. Die Masse mit 2 Teelöffeln auf den Oblaten verteilen, Backen.

Umluft: 150°C  ca. 15 Minuten Backen. Bis die Makronen schön Karamellisiert sind. Wenn das das Gebäck kalt ist etwas Kuvertüre erhitzen und in Fäden über die Makronen laufen lassen.

Für große
& kleine Geniesser.

#Weihnachtskekse

Spritzgebäck mit Schokolade
Spitzbuben gefüllt mit Gelee

KEKSE!!!
 Endlich ist es wieder soweit, die ersten Selbstgebackenen Kekse kommen  wieder auf den Tisch, ob nun so mal zwischendurch oder aber zum Adventskaffee oder Tee.
Ich möchte euch mal meine Lieblingskekse vorstellen, zumindest den ersten Teil 😉

Butterkekse mit Zuckerstreusel
Kokosmakronen mit Schokolade

Hans Freitag und die Likies(Werbung)

Moin ihr lieben , also das war ja mal ne Nummer*kicher*
Ich habe ja schon mehrfach erwähnt das ich ne menge Firmen angeschrieben hatte weil ist Sponsoren suchte für unser Bloggertreff und da eigentlich alles bei facebook begann und  wofür ist facebook berühmt? Logo. das Liken und die Verdener Keks und Waffelfabrik in Verden stellt ja solche nun her. Ich schrieb also eine Mail mit der Bitte um ein Sponsoring unseres treffens. Leider teilte mir man zuerst mit das sie uns leider nicht Sponsern könnten da sie gerade noch nichts neues hätten. Okay…
Ja nee, nix okay, ich schrieb also wieder zurück das ich mich ja schon über ein paar von den Likies freuen würde und das ich auch bereit wäre mir diese selber abzuholen, da die Fabrik ja nicht weit weg steht.
Ja… und das fand Linda wohl eine gute Idee so das sie mir zusagte ein paar Likie´s beim Empfang zu deponieren.
Derweil besprach ich mit Claudia ob sie Lust hätte mit mir gemeinsam dahin zu Fahren und wir dann dort auch ein Bild mit der Fabrik im Hintergrund aufnehmen sollen. Klar hatte Claudia da Lust zu 😉
Also wurde ein Termin ausgemacht und dann kam der Morgen… Claudia holte mich von Zuhause ab, ich hatte am Abend davor noch einmal mit meinem Mann gesprochen wie wir denn am besten  zu dieser Fabrik kommen , das ist alles ein wenig verwinkelt und Verden ist berühmt für seine Einbahnstrassen… grrr. Aber zuerst fuhren wir noch mal, in dem Fall links ran und Pflückten eine Sonnenblume für die Damen 😉  Besser gesagt Claudia pflückte und bezahlte.
Nach einigen hin und her und nachdem wir eine Straße zu spät abgebogen waren kamen wir endlich bei Hans Freitag an und wir stürmten den Empfang. Dort unterhielten wir uns erst mit Frau Rosebrock, eine sehr nette Junge Frau , die wir dann fragten ob sie nicht mit auf das Foto möchte, Man sah die Freude auf ihrem Gesicht und dann fragte sie  Telefonisch bei Linda an ob sie nicht Lust hätte auf das Foto und ja sie hatte auch Lust… irgendwie hatte das was komisches weil jede der Damen gerne mit auf´s Foto wollte, aber zugunsten der anderen dann doch verzichten… Ihr seht auf unserem Bild aber beide;  da haben wir uns dann mal durchgesetzt!.
Und während Claudia draußen die Kamera auf dem Stativ ausrichtete, erzählte mir Linda vom Blog von der Keksfabrik und was dort in allernächster Zeit geplant war, ich hörte aufmerksam zu, nun und dann war es soweit,wir gingen hinaus und so entstand dieses Bild :

Von Links: Linda Grohe, Annette Funk, Claudia D. und Frau Rosebrock

Uns hat dieser Vormittag nicht nur die große Tasche mit Keksen sondern und vor allem viel Spass gebracht.

Und das war in der Tasche drin:

Ihr habt nun Lust auf die leckeren Kekse bekommen? Entweder facebook: oder Hans-Freitag: oder Keksblog!
Ich wünsche euch viel spass, ich freue mich auf den Vorweihnachtlichen Verkauf, vielleicht sehen wir uns da ja?

Greatz nettie