Schlagwort-Archive: Kräuter

Es ist Gartenzeit!

Moin ihr lieben,

 

es ist mal wieder Zeit für das neueste aus meinem Garten… Es ist Gartenzeit! weiterlesen

I.MI.KO – Naturkosmetik aus dem Schwarzwald(Werbung)

Ich durfte die Handcreme und den Lippenbalsam von I.MI.KO dank des Bloggertreffens #bssst2015 testen, mein Fazit findet ihr weiter unten aber zuerst möchte ich was zu der Firma schreiben.
I.MI.KO Steht für Vegane Kosmetik die man essen kann wenn man denn will. Der Sitz der kleinen Kosmetik Manufaktur ist im schönen Schwarzwald gelegen wo „wilde Blüten und zahme Kräuter mit reinsten Quellwasser zu herrlichen Kosmetika“ verarbeitet werden.
Im Einklang der Natur energetisieren sie Wasser und rühren Meditation und die kosmische Acht in die Produkte um alles ein bisschen vollkommender und friedvoller für den Körper und die Seele zu machen. Anders ausgedrückt: Sie orientieren sich an den Bedürfnissen der Haut.
Aus Überzeugung verwendet I.MI.KO fast zu 100% Bioprodukte, kaltgepresste Öle und andere Zutaten – frisch aus der Natur.
Dadurch ist I.MI.KO natürlich wie geschaffen für alle die Allergien auf Zusatzstoffe haben, Menschen die sehr empfindliche Haut haben, sogar für Kinder geeignet.
I.MI.KO hat auch „rohe“ Kosmetik, das heißt das sie unerhitzte Inhaltsstoffe beinhaltet. Biologisch und aus Fair-Trade Handel.
Warum rohe Rohstoffe? Weil ab 42°C die Enzyme vernichtet werde.

Enzyme sind die „Zündkerzen“, des Stoffwechsel und für den Organismus von entscheidender Bedeutung. Ohne Enzyme kann kein Stoffwechsel stattfinden – es können weder Vitamine, noch Mineralstoffe verwertet werden. Enzyme sind an jedem körperlichen Vorgang beteiligt. Ohne Enzyme funktioniert das Wunderwerk Mensch nicht. Aus diesem Grunde ist es wichtig so viele Nahrungsmittel wie möglich im unerhitzten Zustand zu verwerten.
Da wir bei IMIKO das innen- außen Konzept vertreten versuchen auch wir soweit wie möglich Enzymerhaltend zu arbeiten. Enzyme bieten einen wunderbaren Hautschutz und sind eine unschlagbare Anti- Aging Quelle. Es fördert ein wunderschönes Hautbild und gibt einem ein Gefühl von Reinheit und die Textur ist angenehm fest. Ich persönlich finde, dass Rohe Wirkstoffe, Öle und Gemüse eine sehr archaische Energie haben. Das ist wie Feuer. Alle lieben es und keiner weiß so genau warum. Mir macht es ein wunderbares, warmes Wohlgefühl im Bauch.
Es ist einfach wunderbar mit diesen Rohstoffen zu hantieren und neue Kosmetika zu kreieren. Wir bei IMIKO bekommen unser Bio- Gemüse aus dem Lebensgarten in Buchenbach. Wir trocknen und verarbeiten unsere Gemüse/Obst im Trockenautomat bei 40°Celsius. Öle beziehen wir von Ölmühlen aus der Umgebung und nutzen größtenteils kaltgepresste, biologische Öle. Vegan bedeutet dass wir keine tierischen Inhaltsstoffe verwenden. Das gehört zu unserer Philosophie, die wohl alle Veganer teilen, die uns verbindet und auf eine neue, friedliche, liebevolle Art des Lebens mit den Lebewesen unserer Umgebung auszurichten.

Quelle: I.MI.KO

Die Handcreme Elfenhandkuss

DSCI4188Die Hände sind fast sofort weich und geschmeidig und duften nach einer riesigen bunten Blumenwiese. Die Handcreme zieht schnell und vollständig ein, der Schutz  der Haut bleibt aber  lange bestehen. Da wirken die natürlichen Öle wie ein Panzer.

Inhalt:
Wilde Wiesenblumen Hydrolat (BIO)
Mandelöl (BIO)
Sonnen- und Jojobaöl (BIO)
Sheabutter
Von Hand gerührt
30ml Inhalt / 7,90 €

Küss den Hirsch

Küsst sich edeltannig-vanillig

DSCI4181

Zugegeben, eine etwas eigenwillige Produktbeschreibung aber sie bringt es auf den Punkt. Der Geruch ist wirklich wie eine Edeltanne, von der Vanille allerdings rieche ich nichts. Kann auch an mir und meiner Dauerverschnupften Nase liegen.
Aber, selbst raue und rissige Lippen werden fast schon wärend des Auftragens in samtweiche Lippen verwandelt. Und das schöne ist, ihr braucht da nicht viel von, nicht alle paar Minuten Nachtragen wie bei Lippenpflegestiften. Die Lippen bleiben geschmeidig und hinterlassen keine Spuren am Glas. Und das nicht nur weil sie unsichtbar auf den Lippen und daher auch für Männer geeignet ist sondern auch weil sie sehr schnell komplett einzieht und die Lippen sich nicht klebrig anfühlen.
Hier kosten 5ml 5,40 €

Hier geht’s zum Shop <<<KLICK>>>

 

Fazit:

Tolle Inhaltsstoffe und superverträglich, der höhere Preis wird hier aber durch die ebenso hohe Qualität gerechtfertigt. Ganz im Gegenteil, hier spart man eher noch Geld weil die Produkte sehr ergiebig sind.

 

Nochmals vielen Dank an I.MI.KO die mir die Produkte kosten – und bedingungslos zur Verfügung gestellt haben.

 

nettie

 

Kerrygold Butter mit Meersalz, Schwarzem Pfeffer, Chilli & Kräutern(Werbung)

Kerry Gold Butter in den Sorten Pfeffer, Kräuterbutter, Chili-Paprika und Meersalz
Ich hatte dank BRANDNOZ die Möglichkeit die 4 Buttersorten von Kerrygold ausgiebig zu testen und zwar über cashback, ich konnte mir so jede Sorte 3x holen und bekam mein Geld zurück. Feine Sache!
Nun aber zu den Buttersorten:
Pfeffer gefällt uns sehr gut und wird auch sicher Dauergast in unserem Kühlschrank, voller Geschmack nach Pfeffer ohne Scharf zu sein. Wir haben die Kerrygold Pfeffer beim Grillen getestet und waren alle begeistert. Beim Braten in der Pfanne mit Pilzen war ich etwas enttäuscht, ich hatte mir mehr Pfeffergeschmack erwartet.
Auf einen noch warmen Brötchen oder Toast hingegen ist der Geschmack einfach nur Top, wie frischer gemahlener Pfeffer.
Kräuterbutter
Ein toller Geschmack nach frischen Kräutern,ob zu Gegrillten, zu gedünsteten Gemüse (besonders Spargel) oder pur aufs Brot/ Brötchen/Toast einfach lecker. Allerdings fester als andere Kräuterbutter.
Chili Paprika
Sieht scharf aus – ist sie aber leider nicht. Für freunde von scharfen Chili-Paprika ist diese Butter etwas enttäuschend im Geschmack, die Farbe ist wie helles Rot mit dunkleren Stückchen.
Weder bei dem Grillfleisch noch auf Brot haben wir viel vom Chili Paprika geschmeckt,schade wir hatten uns auf eine „scharfe“ Butter gefreut.
Meersalzbutter
Leicht gesalzene Butter die wirklich gut schmeckt, ich mag darauf gerne einen süßen Belag, das gibt so einen tollen Kontrast.
Wirklich vielseitig zu verwenden , ob zum Kochen, Braten, auf Gedünstetem Gemüse, Fisch, gegrilltem. Auch über Spargel, wir lieben den mit zerlassener Butter, lieber als ihn mit einer Mehlhaltigen Soße zu ersticken.
Fazit:
Die Butter an sich ist ziemlich hart, selbst wenn sie schon länger aus dem Kühlschrank ist kann man sie gut schneiden. Der Geschmack ist sehr gut, für die Chili-Paprika Butter sind unsere Geschmacksnerven vielleicht abgestumpft. Der Preis ist mit 1,49€ vollkommen in Ordnung. Was mich persönlich stört ist die ganze Verpackung, erst die Plastikumhüllung , die man als Butterschale benutzen kann, dann ist die Butter noch mal extra in Folie verpackt. Nette Idee aber ich lege die Butter entweder auf ein normales , wiederverwendbares Schälchen oder auf einen Teller. Von daher werde ich schon alleine wegen dem Umweltaspekt die Butter eher nicht nachkaufen.
nettie
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.