Schlagwort-Archive: Lebkuchen

Gewürzkuchen für Advent und Weihnachten

Heute habe ich ein leckeres Gewürzkuchenrezept für euch. ♥♥♥ Gewürzkuchen für Advent und Weihnachten weiterlesen

30 Jahre Spezialitäten Haus(Werbung)

Ich muss gestehen das mir diese Kampagne einen Riesenspass bereitet hat und ich möchte euch gerne berichten warum.
Ich kannte bereits vorher schon das Spezialitäten Haus von Werbeflyern, allerdings habe ich noch nie dort bestellt denn normalerweise gehe ich ja eh Einkaufen wo ich dann Spontan Lebkuchen & Co einkaufe.
Wer denkt dass es dort nur Weihnachtliche Lebkuchen gibt irrt sich. Torten und Pralinen, leckere Liköre, Kuchen und sogar Salzgebäcke kann man da bestellen. Die Auswahl an Truhen und sonstigen Dosen ist hervorragend; auf Wunsch wird dieses auch als Geschenk verpackt.
Ihr steht mehr auf Herzhafte Delikatessen? Kein Problem, auch das hat das #Spezihaus im  Angebot. Wusstet ihr das das Spezialitäten Haus schon seit mittlerweile 30 Jahren besteht?
Dieses Jahr ist aber alles anders; ich weigere mich ja immer Standhaft zu früh Stollen und Lebkuchen zu kaufen, für uns zu Backen ist mir einfach zu viel Aufwand. Also müssen Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen, Dominosteine und co warten bis es an der Zeit ist.
Ich liebe ja Zimtsterne und Spekulatius, Marzipan und Stollen und in kleinen Mengen isst mein Mann das ja auch. Baumkuchen ist immer etwas Besonderes; ist ja auch nicht ganz billig aber lecker!
Hier habt ihr einen Überblick was sich so alles in der Truhe befand. Ja ich spreche in der Vergangenheit denn mittlerweile haben die 150g Schweineohren, 100g Aachener Printen und ein Paket Dominosteine den Weg auf unseren Kaffeetisch gefunden; die 250g  Dominosteine wurden allerdings so verputzt, genauso wie die 100g Vollmilchcrispies, das ging so schnell das ich da nicht mal ein Foto von machen konnte.
Nun sind noch 100g Mandel-Printen, 100g Dessert- Spritzkuchen, 200g Vanille Kipferl, 500g Lebkuchen Sterne und Herzen und der 500g schwere Marzipanstollen über.

Wir haben unser 30. Jubiläumsjahr zum Anlass genommen, Ihnen eine ganz besonders bezaubernde Truhe (Maße: 32 x 21 x 16 cm) anzubieten.

500 g Lebkuchensterne -und Herzen
250 g Dessert-Dominos
100 g Mandel-Printen
100 g Honig-Printen
100 g Dessert-Spitzkuchen
200 g Vanille Kipferl
150 g Schoko-Schweinsohren
500 g Marzipan-Stollen
100 g Vollmilch-Crispies

Nettogewicht: 2000g
Bruttogewicht: 3200g

Mit Aachener Motiven aus der Jahrhundertwende um 1900 verziert, ist sie nicht nur mit delikaten Leckereien gefüllt, sie ist auch durch ihre Einzigartigkeit ein wunderschönes Sammlerstück.
Ich muss gestehen dass ich niemals mit so frischer Ware gerechnet hätte, manchmal ist das Gebäck schon Trocken und hart wenn man es aus dem Laden holt. Hier war alles wie es sein sollte, die Schweineohren Knusprig, die Printen und die Dominosteine supersaftig.

http://www.spezi-haus.de/jubi oder http://www.spezi-haus.de/face

…kaum das die Truhe vom Spezihaus angekommen ist..
Ein kleines Dorf in den Bergen kurz vor Weihnachten…
…stürzen sich auch schon die Eisbären darauf
…egal ob Schoko-Schweineohren…
…Honig oder Mandelprinten…
.. ob Marzipan Stollen…
…Erfreute Bären bei der Besteigung…
… die Honigprinten sehen schon mitgenommen aus…
… Schoko-Chrispies werden zum Sitzsack….
…Spitzkuchen werden belagert…
… Lebkuchensterne, -Herzen und Brezel werden bewacht
… die leckereien werden trotz der Eisbären im Dorf verteilt…
… die Dominosteine sind aber auch lecker..
…die kleinen Bärchen können sich nicht trennen
…sie versuchen wenigstens den Marzipan-Christstollen mitzunehmen
…Die Vanille-Kipferl sind schon auf dem Gipfel…
…zu dritt geben sie alles…
…keine Chance, der Marzipan-Stollen ist einfach zu schwer…
…die Lebkuchen…. sie haben es fast geschafft…
…Die Eisbärchen sind mit ihrer Beute auf und davon und im Dorf kehrt wieder Ruhe ein…

Ich würde mich über euer Feedback freuen, wie euch die Bilder und die Mini-Geschichte gefallen hat.
greatz eure nettie

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

#30 Jahre Spezialitäten-Haus G. Schulteis GmbH(Werbung)

Ich blogge ja noch nicht so lange und so nach und nach bekomme ich , ja wie soll ich es sagen? Den Einblick? Durchblick? … jedenfalls eröffnet sich mir eine andere Welt welche meine Neugierde fördert und mir Dinge zeigt die mir bis dato verborgen waren.
Nehmen wir zum Beispiel mein Bloggertreffen, ich war vorher nie auf einem aber dank diesem und meiner Beharrlichkeit durfte ich viele Produkte kennen lernen, ebenso auch viele Menschen, nicht nur Blogger sondern zum Beispiel Linda von  Hans Freitag im Nachbarort Verden /Aller.
Und auch Hallimash wobei ich mittlerweile schon mit einigen öfter Telefoniere wenn mir mal wieder was unklar ist ; die geben sich echt mühe mir das so lange zu erklären bis ich es verstanden habe…
Warum ich das schreibe?  Damit ihr versteht….

Ich hatte morgens bei Calista, einer Bloggerkollegin diese tolle „Schatztruhe“ vom Spezialitäten-Haus G. Schulteis GmbH gesehen und so bei mir gedacht das ich sowas auch irgendwann mal bekommen will, zum Testen eben, einfach so zugeschickt… Um so größer war meine Freude als ich knapp 2 Stunden später genau so eine in meinen Händen hielt! Ich glaube das sieht man auch auf den Bildern, oder?

Leider musste ich das nun  alles verschieben da ich ja den geplanten KHH hatte. Aber da ich ja nun wieder da bin werde ich es sogar noch schaffen das ganze fristgerecht einzureichen 🙂

Ihr dürft gespannt sein; ich bin es jedenfalls denn …. ach, lasst euch Überraschen und vielleicht gefallen euch die Bilder.. 🙂 Über ein Feedback würde ich mich freuen. Hier nochmal die Bilder als

ich die „Schatztruhe“ vom Spezialitäten-Haus G. Schulteis GmbH bekam, den Bericht gibt es wohl erst nächste Woche… aber ich lasse euch schon mal reinschauen, ok?

Auch wenn man das nicht sieht, es ging bei den Foto´s drunter und drüber und ich habe teilweise… ja nee, nächste Woche zum selber lesen 😉

Bis denn eure nettie