Guerlain – La petite Robe noire(Werbung)

Es ist glaube ich kein Geheimnis das ich Düfte liebe und so hatte ich mich mal wieder auf einen Duft beworben wo mich der Flacon schon sehrt ansprach;  nämlich bei Parfümerien mit Persönlichkeit.

Es wurden 10 Tester für diesen Duft gesucht und ich war natürlich super- begeistert dass ausgerechnet ich diesen Duft testen darf!
Die Verpackung an sich hat schon was, das Kleid ist erhaben, man kann es ertasten genau wie den  Rand  der in Altrosa abgesetzt ist.
Nun zu dem Flacon, er liegt gut in der Hand und der Pumpzerstäuber ist unter einer Art Dach  untergebracht, da der Boden des Flacons nach unten hin immer roter wird kann ich nur raten ob die Flüssigkeit dank des Flaconbodens Rosefarben ist oder es seine Eigenschaft ist.
Nun zum Duft, wenn ich die Augen schließe habe ich das Gefühl als wenn ich meine Nase in einen Riesigen Blumenstrauß drücke an dem noch der Morgentau  haftet. Es sind eine Vielzahl an Blumen vor meinem geistigen Auge, hauptsächlich Rosa und Weiße Blüten. Ich denke dass ihr wahrscheinlich ein eigenes Bild vor euren Augen haben werdet wenn ihr an diesen betörenden Duft schnuppern dürft.
Ich kann zumindest sagen das  La petite Robe noire mein absoluter Favorit ist, dieses Parfüm macht einfach rosa Wölkchen aus grauen Wolken. Und das für Stunden.
So sieht er aus und ich muss sagen der Duft ist voll und ganz meiner. Ich hab hier die kleine Größe mit 30 ml.Die Maße der Verpackung sind 10,5x6x3cm, dementsprechend klein ist der Flakon der damit aber gut in fast jede Handtasche passt.
Duftnote: blumig-orientalisch   Duftintensität: frisch-intensiver Duft
Genau wie ein schwarzes Couture-Kleid präsentiert sich auch dieser Duft edel und ausgesprochen verführerisch. Die fruchtig-blumige Komposition überzeugt mit einer Überdosis schwarzer Kirsche, die durch exquisite Mandel und delikate Beeren abgerundet wird. Veredelt wird diese betörend rätselhafte Kreation durch Rose, schwarzen Tee und Lakritz-Aromen.
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

nettie67

4fache Mutter und 5fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.