Mietze sagt oder auch Blogger und der gute Ton…


Manche Menschen, und dazu gehören auch Blogger, definieren sich über das was sie alles haben, irdische Reichtümer, und nicht über das was sie sind. Und weil sie ja noch nicht genug haben (solche soll es auch unter Bloggern geben) werden sie grün vor Neid, jedenfalls nehme ich das an wenn ich die öffentlich lesbaren Kommentare verfolge.

Habt ihr alle nicht mal klein angefangen?  Ach nee ihr hattet sofort 15.000 leser!
Und wenn jemand nur das Geld für eine Tüte Haribo zur Verlosung hat, warum macht ihr euch darüber lustig und schreibt groß und breit das ihr diese Art von Gewinnspiel nicht teilen wollt…. Ach ja ich vergaß, ihr schwimmt ja im Geld.
Aber das ganze Zeug macht euch nicht Glücklich wie man aus euren Kommentaren lesen kann.
Lasst die kleinen doch machen, vielleicht wollen die Firmen ja genau DIE  denen ihr das Duschgel, Lippenstift oder was weiß ich nicht gönnt. Vielleicht reicht vielen Firmen die Aussage: „Find ich toll“.  Weil es ein Ehrliches „Toll“ ist.  Womit ich nicht sagen will dass ihr alles Toll findet nur  um mehr zu bekommen. Die meisten jedenfalls nicht. Einige bestimmt.
Aber wisst ihr auch dass ihr euch mit solchen Kommentaren auch schadet? Ist euch egal? Naja irgendwann merkt auch euer letzter Leser das ihr eigentlich nichts als Verachtung für sie (dieLeser) übrig habt…  und dann ist auch Schluss mit den tollen Produkten für lau…
*mal anmerke falls es  noch jemand gibt der nicht weiß worauf ich hinaus will… *  Ganz ehrlich… ich Verlose lieber einzelne Gummibärchen als jemals so zu werden wie IHR!*
Alles liebe  nettie
Ich hab wenig, aber das reicht mir um glücklich zu sein… den Rest kann man eh nicht kaufen  ☺

Was denkt ihr darüber?