Werbung

Baruli Kaffeerösterei


Werbung |Kostenloses Produkt| Pressemuster|


So ihr lieben- hier dann der letzte Kaffee Bericht von #bssst2016
Ich hab den letzten Kaffee gemahlen und werde mich nun erstmal mit Kaffee aus dem Supermarkt zufrieden geben müssen. Natürlich ist das überhaupt kein Vergleich zu dem Kaffee den ich hier in den letzten Wochen durch getestet habe aber leider kann man nicht nur Champagner und Kaviar haben, es muss auch mal Selters und Brot geben. Aber zurück zu Baruli.

DSCI2575Ich hatte den Äthiopischer Wildkaffee – Direct Trade

250g kosten als ganze Bohne 7,40€

Zu Baruli selbst

Baruli ist was Besonderes, zumindest das Geschäftskonzept ist außergewöhnlich denn normalerweise gehe ich für Kaffee in ein Cafe oder einen entsprechenden Fachhandel und mein Mann bekommt seine Kleidung  ebenfalls im entsprechenden Geschäft.  Baruli geht da einen etwas anderen Weg, denn:

Eine einzigartig sinnliche Kombination bieten Erl Mode Atelier und die Baruli Kaffee Rösterei in Altenmarkt. Je nach Vorliebe des Betrachters präsentiert sich das Duo als Herrenausstatter mit Kaffeespezialist oder Kaffeeröster mit Männermodeladen. Doch gleich, in welcher Reihenfolge die beiden qualitätsbesessenen Unternehmer gesehen werden: Spaß und Know-how verbindet sie und ihre unterschiedlichen Produkte. Aus einer Idee ist so Deutschlands einzige Herrenausstatter-Kaffee-Rösterei entstanden – ein Zeichen dafür, dass Trends nicht nur in Metropolen geboren werden.

In dem weitläufigen Geschäft sieht man jetzt häufig Männer in neuen Anzügen auf Strümpfen an der Kaffeetheke des SCAE-Barista und Kaffeesommeliers Uli Niedersteiner ihren Espresso trinken. So kann der Kunde nicht nur die modischen Produkte aus dem Hause Erl erwerben, sondern den Einkauf gleich mit einer Führung durch die Erlebnisrösterei verbinden und mehr zum Thema Kaffee riechen und schmecken.

Erl, der das Modehaus in der 2. Generation führt setzt bei seinen Marken wie Drykorn, Alberto, Knowledge Cotten Apparel auf Qualität „Made in Europe“. Uli Niedersteiner teilt diesen Qualitätsanspruch auch bei seinen Produkten, die meist direkt und fair gehandelt werden. Dazu nimmt er sich noch besonders viel Zeit für das Röstverfahren, so entstehen geschmackvolle Kaffees, die sich im Geschmack klar von Massenware abheben.

Die Baruli Tagesbar ist mittlerweile ein „Hot Spot“ und Dorfbegegnungsstätte, wo sich Frauen zum Cappuccino treffen, während die Männer geschmackvoll eingekleidet werden. Neue Produkte wie Cowboy Sauce mit Espresso (BBQ-Sauce), Apfel-Mango Chutney, Kaffee-Biersalz unterstreichen den innovativen Stil der beiden Unternehmen, die mit einem einzigartigen Geschäftsmodell einen neuen Weg gehen.

Quelle Baruli

 

Fazit:

Der Kaffee ist sehr Säurearm, für mich schon zu wenig Säure was übrigens auch mein Mann bemängelt hat. Irgendwie so gar nicht wirklich meins, also habe ich ordentlich Kaffeegewürz benutzt und so war er dann gut zu Trinken. Diese Sorte ist also nichts für mich. Aber es gibt ja noch einige andere Sorten, beim Treffen wurde der Kaffee zugeteilt und jemand anderes hätte sich vielleicht sehr darüber gefreut weil es genau sein Geschmack ist.

Was ich gut finde ist die Tatsachen das sich immer mehr Unternehmer dafür stark machen das die Hersteller, also Bauern, Pflücker usw. einen vernünftigen Lohn – also eine Faire Bezahlung bekommen welches ein Leben ohne Hunger sichern soll und die Ausbildung der Kinder. Sozusagen eine Hilfe zur Selbsthilfe. Da dürfen sich gerne auch andere Unternehmen ein Beispiel dran nehmen.☺☺☺

 

Ich möchte mich bei Baruli Kaffeerösterei bedanken die unser Treffen #bssst2016 mit ihrem Kaffeespezialitäten unterstützt haben.

 

nettie

 

 

nettie67

4fache Mutter und 12fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

Ein Gedanke zu „Baruli Kaffeerösterei

  • 11. September 2016 um 13:07
    Permalink

    Wir sind vom Baruli-Kaffee ebenfalls hellauf begeistert! Der Bericht steht noch aus, ich muss mal gucken, wer von uns ihn schreibt.

    XOXO

    Sissi

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hier findest du meine Datenschutzbestimmungen: https://netties-schnueffelecke.de/datenschutz/