Werbung

Bembe Parkettreiniger


Werbung |Kostenloses Produkt| Pressemuster|


Moin ihr lieben, heute gibt es Wissensfutter! Ich möchte euch nämlich eine Firma vorstellen bei der ihr alles aus einer Hand bekommt…

BEMBÉ PARKETT

Bembé Parkett ist Europas größter und mit der älteste Parkettverlegebetrieb und widmet sich seit dem Jahr 1780 dem Werkstoff Holz! Das spricht für die Erfahrung vieler Millionen verlegter Quadratmeter Parkett! Deutschlandweit verlegen mehr als 300 eigenen Fachhandwerker aus rund 50 Bembé Studios jährlich mehr als 1 Million Quadratmeter Parkett. Also Hersteller und Verleger, was sie auf dem Markt einzigartig macht.
Aber nicht nur die Verlegung der Parkettböden, sondern auch  Ausbesserungen, Überarbeitung sondern auch die richtigen Produkte zur Reinigung und Pflege der Pakettböden bekommt ihr hier.

Natürlich hat von uns Bloggern kaum einer Parkett, wir müssen uns mit Laminat zufrieden geben… PVC, Fliesen usw. Aber da hat Bembe auch was für und das duften wir Testen!

Hier könnt ihr einen Blick in unser Testpaket werfen…

DSCI3382Es enthielt :

250 ml Neutralreiniger

Spezieller Neutralreiniger für geölten, gewachstes und und versiegeltes Parkett mit der Rutschemmklasse R10 (Oberflächenbeschichtungen mit R10 Klassifizierung stellen einen Sicherheitsbelag dar und dürfen nicht mit Schichtbildenden Pflegemitteln behandelt werden)  Zuerst Staub und Schmutz entfernen, dann 50 – 100ml in 10 Liter Wischwasser geben und den Boden nebelfeucht wischen. Fertig.

250 ml Care

Speziell für versiegeltes Parkett – zur Erstpflege des Bodens – nach der Grundreinigung anzuwenden. Nebelfeucht wischen. Bembé Care ist ein wasserlösliches, stark netzendes Reinigungs- und Pflegemittel, hergestellt mit Hilfe von biologisch abbaubaren, zukunftssicheren Rohstoffen auf natürlicher Basis. Diese neue filmbildende Wischpflege verlängert die Lebensdauer der Parkettoberfläche. Macht die Böden rutschsicher und wasserabstoßend, schützt Kanten und Fugen dank spezieller Kantenimprägnierungsmittel. Der schmutzabweisende Seidenglanz lässt sich zusätzlich polieren oder High-Speed behandeln.

250 ml fresh

Wischpflegemittel zur Unterhaltsreinigung und Pflege geölter und Öl/Wachsgrundierter Holz- und Parkettböden Bembé Fresh ist ein wasserlösliches, filmbildendes Reinigungs- und Pflegeprodukt zur Werterhaltung geölter und geölt/gewachster Holz- und Parkettböden. Bembé Fresh trocknet seidenmatt auf und wirkt rutschhemmend. Mit Bembé Fresh verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Parkettoberfläche. Modernste Reinigungstechnik und klassische Wachse ergeben eine bisher nicht erreichte Netzwirkung mit guten Reinigungs- und Pflegeeigenschaften. Die Gleitreibwerte nach DIN 18032-2 können erreicht werden.

250 ml Wischfix

Speziell für Fliesen, Stein, PVC, CV, Linolium und Designbeläge. Auch mit diesem wird nebelfeucht gewischt,Wischpflegemittel zur Unterhaltsreinigung und Pflege wasserfester Böden, wie z. B. Designbeläge, PVC, CV, Linoleum und Natur- und Kunststein.
Bembé Wischfix ist eine wasserlösliche, stark netzende Hochleistungswischpflege für wasserfeste Böden. Bembé Wischfix hinterlässt einen seidenglänzenden Pflegefilm, welcher die Oberfläche vor äußeren Einflüssen schützt. Bembé Wischfix ist für die gängigsten Reinigungsverfahren geeignet.

250 ml Laminatwischpflege

Wie der Name schon sagt, Wischpflege für Laminatböden.

Wischpflegemittel zur Reinigung und Pflege von Laminat Bembé Laminatwischpflege ist ein wasserlösliches, stark netzendes Reinigungs- und Pflegemittel, hergestellt mit Hilfe von biologisch abbaubaren, zukunftssicheren Rohstoffen auf natürlicher Basis. Diese hochvernetzende Wischpflege vereint Sauberkeit und Schutz beim Feuchtwischen. Es macht das Laminat rutschsicher und wasserabstoßend, schützt Kanten und Fugen dank spezieller Kantenimprägnierungsmittel. Der schmutzabweisende Seidenglanz lässt sich zusätzlich polieren.

Vielen Dank auch für die Gadgets, Zollstock, Kuli und Microfasertuch.

Kaufen könnt ihr die Wischpflege im http://shop.bembe.de oder ihr schaut euch bei Facebook um.

Fazit:

Ich habe zwar kein Parkett aber Laminat und jede Menge Echt Holz im Haus… Das Laminat ist echt sehr mitgenommen, jeder trabt darüber, mit Sand , Split und ähnlichen (man könnte meinen keiner tritt die Schuhe ab) die Katzen versuchen die Kurve zu bekommen in dem sie die Krallen beim Richtungswechsel versuchsweise in den Laminat hacken… und von den gefühlten 100 verschiedenen Reinigungsmitteln ist ein richtiger Wisch-Schmierfilm entstanden. Und jeder Pfoten Abdruck leuchtet regelrecht.

Also erst einmal mit dem Neutralreiniger alles durchgewischt. Direkt zog ein frischer Duft in die Räume ein… erst mal alles gut trocknen lassen. Das sah schon mal richtig gut aus!

Dann die Fliesen Wischen mit Wischfix… das Schöne daran ist das das Katzenfell welches ja hier immer reichlich vorhanden ist nicht mehr an den Fliesen hängen bleibt sondern sich super leicht abfegen lässt… Wer Katzen hat weiß wovon ich gerade schreibe 😉

Dann das Laminat mit der Laminatwischpflege aufwischen.  Sieht schon viel besser aus! Und die Reiniger duften alle toll… aber miteinander- nicht gegeneinander.

Dann die Türrahmen, die sind Tatsache aus echt Holz… also mit dem care-Reiniger drüber geputzt, passt! Sieht super sauber aus und duftet auch so.

Ich hab da eine nachträglich eingebaute Stufe mit geöltem Holz genauso wie geölte Holzregale… also auch noch ausreichend Testobjekte für fresh-Reiniger, auch hier ist das Ergebnis mehr als nur überzeugend.

Erinnert ihr euch noch wenn Oma oder Uroma ihren Frühjahresputz hatte?  So duftete es bei mir! Ich werde vor Weihnachten nochmal damit alles durchputzen –  da werden Kindheitserinnerungen wach!

 

Mein Dank geht an Bembe, die nicht nur das #bssst2016 Treffen mit ihren Produkten unterstützt haben sondern (bei mir) auch Kindheitserinnerungen geweckt haben.

 

Noch was zur Geschichte

Bembé Parkett. Zwei Worte, untrennbar miteinander verbunden. Seit 1780 gilt unsere Leidenschaft der Fertigung und Verlegung schöner Parkettböden. Diese finden Sie in Schlössern, Grand-Hotels und Gründerzeitvillen, im attraktiven Neubau genauso wie in der stilvoll renovierten Altbauwohnung.

Erlesene Materialien, fachmännische Beratung und traditionelles Handwerk – beste Voraussetzungen für natürliche Lebensräume zum Wohlfühlen, Genießen, Kraft tanken. Und dank der 46 Bembé Meisterbetrieben in ganz Deutschland bleiben auch beim Service keine Wünsche offen.

Sie suchen einen erfahrenen Partner für ein Parkett mit besonderem Akzent? Willkommen bei Bembé Parkett.

Folgen Sie uns zu einem kleinen Spaziergang auf das traditionsreiche Parkett einer einzigartigen Unternehmens-Historie.

    • Im Jahr 1780 gründet Johann Benedikt Bembé in Mainz ein Tapisserie- und Dekorationsgeschäft.
      Später erweitert sein Sohn Martin das Geschäft und steigt in die Möbelproduktion ein.

 

    • 1840 eröffnet Bembé eine eigene Parkettfabrikation in Köln-Ehrenfeld und stellt einen französischen Parkettexperten zur Ausbildung seiner Handwerker ein. Die Nachfrage nach Parkettböden steigt, besonders nach der Gründung des Deutschen Reiches 1871.

 

    • 1878 startet mit neuesten Maschinen die Parkett-Fertigung in Bad Mergentheim.
      Im Schloss Neuschwanstein und im Schloss Charlottenburg in Berlin, in der Kaiserlich-Deutschen Botschaft in Istanbul und in den Villen der Gründerzeit vertraut man auf Bembé Parkett.

 

    • 1925 kaufen die Erfurter Möbelfabrikanten Ziegenhorn und Jucker die Parkettfabrik in Bad Mergentheim. Damit bestimmt die Familie Jucker die Geschichte des Unternehmens, das nun unter dem Namen „Bembé-Parkettfabrik Jucker & Co. KG“ firmiert.

 

    • Den 2. Weltkrieg übersteht die Firma angeschlagen, aber mit dem Wirtschaftsaufschwung der fünfziger Jahre entwickelt sich Bembé schnell wieder zur führenden Parkettfabrik in Deutschland.

 

    • 2004. Die Creglinger Unternehmerfamilie Wirthwein übernimmt die Anteile Peter Juckers. Damit ist die Grundlage für die Weiterentwicklung des Traditionsunternehmens geschaffen. Gleichzeitig sorgt der anhaltende Trend zum natürlichen Wohnen und zur bewussten Gestaltung der eigenen vier Wände für weiteren Aufwind.

 

    • 2007. Mit einer eigenen Ausstellung in London und weitreichenden Exportaktivitäten unterstreicht Bembé den Anspruch europaweit Maßstäbe zu setzen.

 

  • 2013. Bembé erneuert seinen Internetauftritt samt OnlineShop. Es werden jährlich über 1 Millionen Quadratmeter Parkett verlegt. Damit ist Bembé Parkett nicht nur Hersteller, sondern auch Europas größter Parkettleger. Insgesamt werden im gesamten Bundesgebiet mittlerweile 50 Bembé-Studios unterhalten. Die Belegschaft wächst auf ca 570 Mitarbeiter. Quelle: Bembe

nettie

nettie67

4fache Mutter und 12fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hier findest du meine Datenschutzbestimmungen: https://netties-schnueffelecke.de/datenschutz/