Luftkurort Bruchhausen-Vilsen(Werbung)

Als ich mich dazu entschloss über den Luftkurort hier vor meiner Haustür zu Berichten musste ich unwillkürlich an das Sprichwort denken: „Der Prophet gilt im eigenen Lande nichts.“ Denn so ähnlich geht es mir mit Bruchhausen-Vilsen. Dass es existiert weiß ich schon seit Jahren, unter anderem auch weil ich mal über eine Zeitarbeitsfirma bei Vilsa Brunnen gearbeitet habe. (Mineralwasser und Softdrinks) Vilsa Brunnen dürfte den meisten von euch bekannt sein?

Bruchhausen – Vilsen hat aber nicht nur Erfrischungsgetränke zu bieten sondern auch eine Bimmel Bahn welche zum Ortsansässigen Eisenbahn Museum gehört.Die Bahn bringt die Besucher  zum als auch vom Brokser Heiratsmarkt, das übrigens jedes Jahr im August stattfindet. (Da hab ich glaube ich letztes Jahr schon drüber berichtet). Als Alternative zum Taxi und zum selber Fahren.

Aber was hat das jetzt alles mit einem Luftkurort zu tun?

Wie gesagt , ich wohne hier ja auch schon ein paar Jahre hier oben und bin eigentlich regelmäßig in Bruchhausen Vilsen , das Schild Luftkurort kann man sehen wenn man auf der B6 fährt, 1001 x gesehen – aber irgendwie nie wirklich wahrgenommen. Bis vor ca. 2 Wochen. Das Wetter war schön und wir haben überlegt was wir anstellen könnten an diesem sonnigen Sonntag. Also ab ins Auto, mit Kamera natürlich und Richtung Bruchhausen Vilsen. Wenn wir gemütlich fahren sind das ca. 20 Minuten von mir aus.

Dieses Mal sah ich nicht nur im Ort eines der Schilder auf dem Luftkurort stand sondern noch eines, darauf stand Kurpark!  Oha, wo hat der sich denn versteckt?

Also sind wir dem Schild gefolgt und die Straße rein gefahren um unser “Töffel” auf dem  Parkplatz abzustellen.

Ein paar Meter weiter war er dann, der Kurpark. Ich habe euch mal ein paar Fotos gemacht…

Wie ihr sehen könnt ist hier auch für Spaß am Sport gesorgt und ich habe meinen Mann überzeugt das wir hier öfter hinkommen werden, einfach weil es hier schön ist und weil wir hier mal eben ein wenig Bewegung bekommen können. Ich hätte gerne genau so einen Park hier in Eystrup.

Hier gibt es auch ein Freibad und eine Eisbahn, nun weiß ich auch endlich wo die sind ☺

Und um diese Fotos zu machen bin ich Tatsache extra den Hügel hochgeflitzt, man man man. Alles nur um euch eine der Eisenbahnen zeigen zu können. Das ist ein tolles Fleckchen Erde hier, und bei Gelegenheit werde ich mal mit der Bahn fahren. Aber Zeit muss man haben denn er fährt echt superlangsam – aber kein Problem bei der Landschaft.

Neugierig? Dann schaut mal hierhin: http://www.bruchhausen-vilsen.de/tourismus-luftkurort/tourismus-und-freizeit/veranstaltungskalender.html

Solltet ihr mal in der Nähe sein, schaut mal vorbei, vielleicht seht ihr uns ja beim Sporteln!

 

Liebe grüße

nettie

Merken

nettie67

4fache Mutter und 5fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.