Mein Getränke Kühlschrank…(Werbung)

…oder was tun wenn der normale Kühlschrank streikt.
Manchmal ist es ja wie verhext, bei mir fing es Anfang des Jahres mit der Kaffeemaschine an, es dauerte unglaublich bis der Kaffee fertig war – und auch das nur lauwarm. Auch mehrmaliges entkalken half nicht. Also suchte ich mir für das Bloggertreffen eine Kaffeemaschine bei Klarstein aus, bis September würde ich dann eben von Hand aufbrühen.
Die nächste Hiobsbotschaft lies nicht lange auf sich warten, für unser Auto stand der TÜV ins Haus. Der Besuch in der Werkstatt brachte es ans Licht, der Boden müsste geschweißt werden, die Federn hinten waren durch, die Spur verstellt…. Die Liste wurde immer länger. Also den kleinen in Zahlung geben und einen „neuen“ Gebrauchten holen, mit mehr Platz und 2 Jahre TÜV. Der Spaß kostete mal eben fast 2000 €.
Mittlerweile war es Mai… und meine Küchenmaschine wollte nicht mehr. Leider gibt es bei Klarstein keine Autos aber die Bella Rossa bekam ich zum Testen, genauso wie die Mikrowelle. Ich bin mit den Geräten übrigens sehr zufrieden und möchte sie nicht mehr missen!
Dann, vor ein paar Wochen entschloss sich mein Kühlschrank entweder zu heizen – was nicht wirklich gut ist für den Inhalt oder aber zu gefrieren und den Stromzähler schwindelig zu drehen.
Das ich einen neuen Gefrierschrank brauche wusste ich ja aber der Kühlschrank – jetzt, sofort neu?
Eigentlich wollte ich den Getränkekühlschrank ja erst nächstes Jahr testen wenn das Mineralwasser in den Kühlschrank muss – außer man will damit Duschen.
animierte-hase-bilder-25
Okay, also habe ich bei Klarstein angefragt wann sie den Kühlschrank liefern können. Zum Glück ging das schnell denn Wurst und Co. Sind im Kühlschrank einfach besser aufgehoben als in einer Kühlbox mit Kühl Akkus.
Hier ist das gute Stück.

Die Minibar MKS-6 Mini-Kühlschrank 70 Liter weiß

ArtNr.: 10003458

Der Kühlschrank hat folgende Maße: 43 x 74 x 52cm(LxBxH)

Und so sieht er von außen aus:DSCI5627er hat ein Leergewicht ca. 16kg, den kann auch Frau mal eben schnell umstellen.
Und so sieht er von innen aus: DSCI5624

Was ich toll finde ist das blaue Licht, gerade wenn man ihn als eine Mini-Bar nutzt stört das Licht nicht, man sieht aber dennoch genau was in welcher Flasche ist.

In der Tür ist auch noch genug Platz für große und kleine Flaschen und auf den beiden verstellbaren Gittern kann man auch Obst, Schokolade und so aufbewahren wenn es sonst zu warm ist.
70l Inhalt sind natürlich nicht viel wenn man einen großen Kühlschrank mit ca. 200l gewohnt ist. Für eine einzelne Person ist der Kühlschrank aber ausreichend, auch als Getränkekühlschrank reichen die 70 Liter völlig aus. Wenn der Kühlschrank einmal die gewünschte Temperatur erreicht hat hält er sie auch gut, wenn man die Tür geöffnet hatte springt er an und kühlt sofort wieder die Getränke/Luft herunter. Durch den Ventilator in der Rückseite geht das sehr schnell. Allerdings nur bei geschlossener Tür.

Der Energieverbrauch liegt bei 227 kWh / Jahr (Energieverbrauch in kWh/Jahr auf der Grundlage von Ergebnissen der Normprüfung über 24h. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Nutzung und vom Standort des Gerätes ab.) C (auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz)) , das ist aber akzeptabel wenn man bedenkt das der Kühlschrank ja nicht 356Tage/Jahr durchläuft. 30 Dezibel brummen bei Betrieb, bei einer normalen Umgebungslautstärke echt leise.

Sehr oft springt er nicht an wenn man die Tür nicht öffnet, ansonsten stellt er die gewählte Temperatur schnell wieder her dank des Ventilators.

Der Kühlschrank /Minibar ist für Temperaturen von 16°C – 32°C geeignet.

Nun zum Preis: 139,90 €, es kommen keine Versandkosten mehr dazu.

Fazit:

Der kleine ist sein Geld wert, er kam, wie immer sehr gut verpackt bei mir an, da kann auch kein Paketdienst so schnell macken hinein hauen.  Die Lieferung war wie immer Flott, ich hab ihn noch 24 Std. aufrecht stehen lassen bevor ich ihn angeschlossen hatte.  Auf voller Kraft aufgedreht konnte ich den Kühlschrank schon nach einer Std. einräumen. Erstaunlicherweise passte eine  Menge hinein, Butter, Magarine, Wurst, Käse und auch das Fleisch und Gemüse  was ich dort kurzfristig Lagern musste.  Sogar für Wasser – und Bierflaschen war noch Platz.

 

Vielen Dank  an Klarstein die mir den Kühlschrank zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

 

nettie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.klarstein.com/Haushaltsgeraete/Kuehlschraenke/Minibar-MKS-6-Mini-Kuehlschrank-70-Liter-weiss.html

nettie67

4fache Mutter und 5fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

10 Gedanken zu „Mein Getränke Kühlschrank…(Werbung)

  • 21. Dezember 2015 um 18:25
    Permalink

    Die Geräte von Klarstein sind ja in diesem Jahr richtig gut durchgestartet….oder
    Der Preis ist auch in Ordnung und für zwei Personen ausreichend, finde ich…
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit diesem Kühlschrank….
    Liebe Grüße, Renate ☺

    Antwort
  • 21. Dezember 2015 um 19:17
    Permalink

    Für Getränke und als Notlösung völlig ausreichend…..ein Wocheneinkauf von uns würde aber seine Kapazität sprengen

    Antwort
  • 10. März 2016 um 5:28
    Permalink

    Hase Nummer 3 gefunden 🙂 Nun zu deinem Bericht ich finde den Kühlschrank wirklich super weil da kein kleines Gefrierfach drin ist und man somit mehr Platz im Kühlschrank hat viele haben ja so ein fach das nimmt dann aber viel Platz weg

    Antwort
  • 10. März 2016 um 7:45
    Permalink

    Guten Morgen… Hase Nr. 3 <3
    Die Produkte von Klarstein finde ich schon länger toll – leider hat es nie mit einer Blog-Kooperation geklappt….

    Antwort
  • 10. März 2016 um 11:20
    Permalink

    …und hier hat sich das nächste Häschen versteckt 🙂 So einen kleinen Kühlschrank nur für Getränke könnte ich auch gut gebrauchen, vor allem im Sommer wenn die ein oder andere Grillparty ansteht 😉

    Antwort
  • 10. März 2016 um 12:16
    Permalink

    Häschen gefunden……haben im Keller auch noch nen 2. Kühli….wenn de Bekanntschaft oder Verwandtschaft anrückt und ich Kompanieessen kochen muss! 🙂

    Antwort
  • 10. März 2016 um 14:33
    Permalink

    Wovor rennt der kleine Hase so schnell weg? Vor dem neuen Kühlschrank? Er soll darin ja wohl nicht landen, als Hasenbraten? Spaß beiseite, ich habe den Hasen gefunden, lg von Petra Helene

    Antwort
  • 10. März 2016 um 15:06
    Permalink

    schöne Vorstellung dieses Kühlschrankes und den Hasen habe ich dabei auch entdeckt, lg von Dieter

    Antwort
  • 10. März 2016 um 17:04
    Permalink

    Da kann ich dich gut verstehen,wenn erst mal ein Gerät sein geist aufgibt kommt das nächste was kaputt geht. Aber ein Auto ja das geht ins Geld. Mir reichte das schon Kaffeemaschine,Fön und Geschirrspüler. Naja auf den Geschirrspüler konnte ich ja verzichten,aber auf eine Kaffeemaschine nicht. Es war gar nicht so eine neue zu finden. Den Kühlschrank für eine Person finde ich sehr gut ,für uns wäre er zu klein,da ich sehr gerne ein paar Vorräte zu Hause haben muss. Was ist den mit dem süßen Hasen los ,naja im Frühjahr ist es ja noch nicht zu warm . Da braucht er noch keine Abkühlung und im Sommer würde er sich freuen wenn er rein hoppeln darf .

    Antwort
  • 18. März 2016 um 9:29
    Permalink

    Ich finde die Preise von Klarstein auch in Ordnung. Solange der Kühlschrank lange hält, finde ich es gut. Wir haben zwei Kühlschränke. Einen hatten wir in vorherigen Wohnung, und im neuen gemieteten Haus mussten wir Küche zu kaufen, die drin war und nun haben wir zwei Kühlschränke.

    lg nancy

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.