Mietze sagt… Was ist nur mit den Menschen los?

Was ist nur mit den Menschen los oder warum uns das Bloggen gerade so gar keine Freude macht…

Es ist wie ein roter Faden

der sich- nicht nur durch Facebook zieht, nein, es beginnt schon bei den Nachrichten. Sogenannte „Kampfhunde“ – Listenhunde die als Bestien bezeichnet werden und die man, wenn möglich alle einschläfern lassen sollte. So what? Jeden Tag werden mehr Menschen von Hunden gebissen die nicht auf irgendeiner „Liste“ stehen. Kommt aber nicht in den Nachrichten, weil die Bisse nicht so dramatisch sind – logisch das ein Yorki nicht so eine Beisskraft besitzt wie ein Stafford z.B. Aber doch mal im ernst, das Problem ist niemals das Tier, sondern hängt immer am anderen Ende der Leine. Und die Politik ist da auch halbherzig, wenn sie fordert das alle Hunde gechippt werden müssen aber es keinen Zwang zur Anmeldung gibt. Unserer Meinung nach müssten die beim Chippen direkt angemeldet werden, Besitzer, Wohnort und so. Dann würden wahrscheinlich auch deutlich weniger einfach wie Müll entsorgt. (Gilt ebenso für Katzen)

Aber nicht nur hier

wird gehetzt und gehatet, nein – schaut doch mal die Kommentare unter den Gewinnspielen an – das geht mittlerweile bis hin zu Morddrohungen! Entweder melden sich die Gewinner nicht – oder, wenn es um „Vielgewinner“ geht kommen böse Smileys und ein shitstorm wird losgetreten. Wollen wir auf unserer Seite nicht, darum wird es kaum noch Gewinnspiele geben, jedenfalls nicht auf Facebook. Denn die Gier wird immer schlimmer, da teilen wir hier Gewinnspiele auf der Seite und weisen höflich daraufhin das bei uns nicht gewonnen werden kann sondern das erst auf das Foto geklickt werden muss zwecks Weiterleitung und Rums- bekommen wir nen blöden Spruch wie „ich hab ja alle TB eingehalten also warum wird ich jetzt hier angeschrieben“ ??? Meckern für einen Warenwert von höchstens 3€ ??? Zu warm draußen? Ich schreib da bald gar nix mehr drunter, dann braucht sich aber auch niemand wundern, wenn er nicht gewinnt. Oder nagt ihr alle am Hungertuch?

Was auch immer schlimmer wird

ist die Hetze gegen Flüchtlinge. Dazu möchte ich nur eines sagen: Ich bin froh das ich nicht täglich um mein leben fürchten muss, verursacht durch Krieg, Hungersnot oder Katastrophen. Darüber sollten die Kräh Hähne mal nachdenken bevor sie Sinnbefreit alles Nachplappern. Aber die Großen Regierungschefs machen es ja vor…

Dank der neuen DSGVO

schließen eh viele Blogger ihre Seiten, das ist auch mit ein Grund warum es teilweise echt ruhig ist, die einen Beschäftigen sich damit alles „Safe“ zu machen, andere sind hoffnungslos überfordert und klicken den Löschen-Knopf. Verstehen kann ich es ja irgendwie- wir müssen dem Finanzamt Rechenschaft ablegen, wenn wir Produkte Testen. Wir müssen alle möglichen Gesetze beachten, weil wir sonst Gefahr laufen das ein Abmahnwütiger Anwalt versucht uns den letzten Cent aus der Tasche zu pressen.

Die Firmen

machen es den ehrlichen Bloggern auch nicht unbedingt leicht, geiz ist geil ist da oft die Devise!  Werbung sollen wir für sie machen aber möglichst umsonst! Nö, da verzichte ich dann auch gerne. Bei Startups und minibetrieben lasse ich ja gerne mit mir handeln, aber auch da gilt: nichts ist umsonst! Ich hab ja auch meine Unkosten…

Facebook will uns natürlich auch

um unser Geld erleichtern, da werden die Reichweiten runtergeschraubt bis ins Bodenlose. Alles damit wir Geld in die Hand nehmen und unsere Beiträge bewerben. Vermutlich braucht man da eine menge Geld, ich hab es mal getestet und es hat mir nichts gebracht. Recht schönen dank für nix Mr. Zuckerberg!

So, das musste mal gesagt werden! Wer mag darf natürlich gerne bleiben, wenn aber jemand meint er müsste die Seite nun entliken – nur zu!

Kitty

 

 

 

nettie67

4fache Mutter und 5fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

3 Gedanken zu „Mietze sagt… Was ist nur mit den Menschen los?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.