Werbung

Gastbeitrag Jen: Lancôme Paris Hypnose Mascara


Werbung |Kostenloses Produkt| Pressemuster| Gastbeitrag|


Hi ihr lieben, hier mal wieder ein Produkttest von mir.

Ich habe mich bei Cosmetic Express auf den Produkttest von Lancôme Parise Hypnose Mascara beworben. Als ich von der Zusage erfuhr war ich hin und weg.

Nur zwei Tage später war das Päckchen da. Ich habe mich riesig gefreut. Enthalten waren ein Beutel von Cosmetic Express, ein kleiner Schreibblock ebenfalls von Cosmetic Express und der Mascara.

Kurz mal zu dem Mascara, ich habe meinen Freund Dr. Google mal abgefragt und der sagte mir, dass dieser Mascara € 29,99 bei 6,5 ml Inhalt kostet.

Ich persönlich finde dies einen ziemlich happigen Preis, aber zu Preis Leistungsverhältnis kommen wir später.

Ich habe den Mascara bisher schon einige male getestet und muss sagen, dass er leicht aufzutragen ist, nicht klumpt und deutlich besser ist als meine bisherigen.

Ich habe euch mal ein paar Fotos gemacht, damit ihr euch das selbst ansehen könnt.

Vor dem Auftragen: Ich habe kurze und feine Wimpern, die meiner Meinung nach nicht so toll zur geltung kommen.

Auf dem nachfolgenden Bild: Dort habe ich nur auf dem einen Auge den Mascara angewendet, damit der Unterschied sichtbarer ist. Wie ihr auch sehen könnt, landet der Mascara auf den Wimpern und nicht auf dem Augenlid so wie bei anderen Mascaras.

Und so sieht das Ergebnis aus. Klumpt nicht, schmiert nicht und ich finde eine deutliche Verbesserung.

Mein Fazit ist folgendes: Der Mascara wir bei mir nun öfters zum Einsatz kommen, allerdings weiß ich nicht, ob ich ihn mir danach nochmal holen werde, da er mir eindeutig zu teuer ist. Ich finde das Ergebnis absolut klasse und der Lancôme Paris Hypnose Mascara hat mich echt überzeugt.

Danke COSMETICEXPRESS das ich für euch diesen tollen Mascara testen durfte.

Kisses eure Jen

Das Produkt wurde  kosten- und bedingungsfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

nettie67

4fache Mutter und 12fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hier findest du meine Datenschutzbestimmungen: https://netties-schnueffelecke.de/datenschutz/