#Rezept für #Fondant

Ich hab dieses Rezept vor ca. 20 Jahren oder noch länger mal irgendwo abgeschrieben, ich weiss nicht mehr wo sonst würde ich euch gerne die Quelle nennen.

Fondant Rezept für 1 Portion
500 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
75 g Fett (Pflanzenfett)
Zubereitung Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fett in einem Topf bei wenig Hitze mit Zitronensaft und 2 El Wasser zergehen lassen. 275g Puderzucker dazusieben, aufkochen und glatt rühren. Vom Herd nehmen. Den übrigen Puderzucker einrühren. Den Fondant auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche kalt kneten. Beim Abkühlen wird er fest und seidig. Nach Wunsch mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Das ist jedenfalls ein superleichtes Rezept. Und in Folie gewickelt und Luftdicht verschlossen hält das Fondant… hm ewig?

 

Merken

nettie67

4fache Mutter und 12fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.