Werbung

Tag 3 /Werbung durch Produktplazierung


Werbung |Kostenloses Produkt|

Werbung durch Produktplazierung


Auch heute gibt es eine Verlosung, und da es um das Haar geht, hätte ich gerne was zum Thema Haar. Ob es ein haariges Foto ist, du eine haarige Geschichte erzählst oder ein haariges Gif unter dem Beitrag postest (oder etwas ganz anderes) – das überlasse ich dir. Sei kreativ und überrasche mich mit deinem Beitrag zum Gewinnspiel. Und da ich heute etwas Verspätung habe, hast du natürlich auch morgen eine Stunde länger Zeit zur Teilnahme.

  1. Meiner Seite folgen
  2. Teilnahmebedingung lesen und beachten  <Klick hier und lies bitte erst>
  3. Spaß haben 🙂

 

Lg nettie

Dir gefällt dieser Beitrag ? - Dann teil ihn doch einfach mit deinen Freunden

nettie67

4fache Mutter und 11fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

8 Gedanken zu „Tag 3 /Werbung durch Produktplazierung

  • 12. Februar 2019 um 17:23
    Permalink

    Meine Haare lieben ELVITAL von L’Oréal Paris! Danke, für das tolle Gewinnspiel! Liebe Grüße Melli

    Antwort
  • 12. Februar 2019 um 18:10
    Permalink

    Happy Birthday
    Nati Bihari

    Antwort
  • 12. Februar 2019 um 19:54
    Permalink

    Etwas Haariges . Ich hätte gerne langes Haar, aber irgendwie klappt das nicht, weiß auch gar nicht, was ich falsch mache .
    Sende dir einen lieben Gruß

    Antwort
  • 12. Februar 2019 um 20:22
    Permalink

    Oh das passt ja super Hab heute meine Haare gefärbt und brauch neue Pflege
    #Bloggergeburtstag

    FB. Lucia Majer

    Antwort
  • 12. Februar 2019 um 20:47
    Permalink

    Okay, Foto wurde nicht akzeptiert.
    Dann eben eine Frisurenbeichte:
    Mit 18 wollte ich eine damals beliebte Softdauerwelle. Die Friseusin hatte mich wohl falsch verstanden oder wusste nicht was eine Softdauerwelle ist. Jedenfalls kam ich mit einer Hardcore Dauerwelle nach Hause. Ich flitzte sofort ins Bad, bevor meine Schwiegermama mich warnen konnte, duschte mir die Haare ab, zog an diesen furchtbar krausen Haaren. Sie wurden noch krauser und um meine Depri noch zu pimpen sagte meine Schwiegermama: damit machste nur alles schlimmer. Ich lief ewig mit dieser furchtbaren Krause rum und schwor mir: Nie wieder Dauerwelle!!!
    Hab mich bis heute dran gehalten.
    #Geburtstag

    FB: Jacky Virchow

    Antwort
  • 13. Februar 2019 um 6:25
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch.
    Silke Pannek

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.