WLAN Steckdose HS 110 – /Werbung

Die intelligente WLAN Steckdose von tp-link

Es muss nicht immer eine Alexa mit von der Partie sein, wenn man sein Zuhause Fernsteuern möchte. Dafür reicht auch eine WLAN Steckdose von tp-link, ein Smartphone, eine App und ein 2,4GHz WLAN.

Die App kann man ganz einfach mit dem QR – Code finden oder man sucht manuell im APP Store oder bei Google Play. Den Code findet man übrigens in der Anleitung. Und mit nur wenigen Handgriffen ist die WLAN Steckdose Startbereit.  Die Steckdose auspacken und in eine freie Steckdose stecken. Oben auf ist ein Knopf, den müsst ihr drücken bis die Anzeige auf der Steckdose grün leuchtet. Dann die installierte App einschalten und der Steckdose einen Namen geben. Meine heißt Bürolampe. Somit weiß ich immer genau, welche Steckdose ich denn gerade anwähle. Natürlich besteht die Möglichkeit, mehr als nur eine Steckdose zu betreiben.

In der App von Kasa

findet ihr verschiedene Möglichkeiten, mit denen Ihr die einzelnen Steckdosen hinzufügen könnt und die Geräte den Steckdosen zuordnen könnt. Um gezielt im Büro die Lampe aus und im Wohnzimmer die Stehlampe z.B. einzuschalten. Oder, wenn ihr zu den Menschen gehört, die in der dunklen Jahreszeit gerne überall im Haus eine kleine Lampe anhaben, dann könnt ihr diese mit einem Knopfdruck alle auf einmal ausschalten.

Ihr könnt auch Scenes einrichten um einzelne Räume zu bedienen. Einfach die Geräte unter der Scene abspeichern und ab sofort genügt ein Tastendruck und genau die Geräte (für einen gemütlichen Fernsehabend in Kinoatmosphäre zum Beispiel) schalten sich ein.  Also die kleine Lampe mit dem gedämpften Lichtschein, der Popcorn Maker… was ihr halt wollt. Und natürlich könnt euch auch eigene Scenes erstellen – die Anwendungsmöglichkeit ist gewaltig.

Ich habe mal einige Screenshots gemacht von der App – wie ihr sehen könnt ist das alles einfach zu verstehen und dementsprechend einfach zu bedienen. Und schaut mal genau hin, da gibt es sogar die Möglichkeit, mittels Kameras nachzusehen was bei euch zuhause los ist. Zur genaueren Ansicht einfach aufs Bild klicken.

Wie ist das bei euch, habt ihr auch schon eine  Smart Home WLAN Steckdose zu Hause oder ist das für euch nur „Humbug“? Hier findet ihr mehr Infos

  • Zugriff von unterwegs
  • Erstellen von Zeitplänen
  • Verbrauchsanzeige
  • Einfache Einrichtung und Bedienung
  • Kompatibilität – Kompatibel zu Android, iOS, Amazon Alexa und Google Assistant

 

Technische Details:

NETZ
Protokoll IEEE802.11b/g/n
WLAN-Typ 2,4GHz
1T1R
Systemanforderungen Android 4.1 oder höher
iOS 8 oder höher
ALLGEMEIN
Zertifizierung RoHS
EAC
CE
Verpackungsinhalt Intelligente Steckdose HS110
Schnellinstallationsanleitung
Umgebung Betriebstemperatur: 0°C..40°C
Betriefsfeuchtigkeit: 5%..90%, nicht kondensierend
Abmessungen (H*B*T) 100,3mm*66,3mm*77mm
Material PC
Tasten Power
Settings
Gewicht 131,8g
Abmessungen der Verpackung 90mm*88mm*144mm
Betriebszustand
Eingangsspannung 100..240V
Ausgangsspannung 100..240V
Maximallast 16A
Maximale Leistung 3680W

Kostenpunkt: Je nach Anbieter zwischen 25€ und 30€.

nettie

nettie67

4fache Mutter und 5fache Oma. Glücklich Verheiratet. Blogger. Gewerbeschein vorhanden. Um irgendwelchen Leuten im Abmahnwahn entgegen zu wirken ist bei mir jeder Beitrag als Werbung gekennzeichnet, insofern in meinem Betrag ein Produkt namentlich erwähnt wird, was ich nicht selber hergestellt habe oder als Produkttest von entsprechenden Firmen zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ebenso wenn ich über einen Gewinn berichte oder ich mir das Produkt selber gekauft habe. Sicher ist sicher! Privat meistere ich mein Leben - und bin stolz darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.